Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
17 Tage vor
By motogp.com

Öncü beeindruckt in Top-Moto3™ Warm-Up

Der Türke führt Dennis Foggia und Teamkollege Ayumu Sasaki im Moto3™-Warm-Up an, während die Fahrer letzte Optimierungen vornahmen...

Deniz Öncü erzielte eine 1:36.181, um das Moto3™ Warm-Up beim Bitci Motorrad Grand Prix von Österreich am schnellsten zu beenden. Der Red Bull KTM Tech 3-Fahrer fuhr einige beeindruckend schnelle Runden, während die Leichtgewichtsklasse vor dem Rennstart einige letzte Optimierungen vornahm. Der Türke hatte 0,228 Sekunden Vorsprung vor Dennis Foggia (Leopard Racing), während Teamkollege Ayumu Sasaki die Top 3 vervollständigte.

Es war auch ein ermutigender Lauf für Poleman Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team). Der Italiener absolvierte neun Runden und bereitete sich darauf vor, zum ersten Mal seit vier Jahren wieder von der Spitze der Startaufstellung aus zu starten. Der Zweite in der Meisterschaft, Sergio Garcia (Santander Consumer GASGAS Aspar) rundet die Top 5 ab, während der Tabellenführer im Titelrennen Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) auf Platz 9 der Zeitenliste landete.

Die Zeit des Redens ist vorbei, denn das Moto3™-Rennen beim Großen Preis von Österreich startet um 11:00 Uhr (MEZ). 

Top 10: 
1. Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) – 1:36.181
 2. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0.228
 3. Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) + 0.244
 4. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) + 0.323
 5. Sergio Garcia (Santander Consumer GASGAS) + 0.436
 6. Darryn Binder (Petronas Sprinta Racing) + 0.477
 7. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0.491
 8. Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) + 0.506
 9. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) + 0.620
 10. Filip Salac (CarXpert PrüstelGP) + 0.657

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!