Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By motogp.com

Moto3™ Warm-Up: Polesitter Fenati klar vor Toba und Acosta

Kann jemand den Italiener nach zwei Tagen der Dominanz davon abhalten, den BritishGP in Silverstone zu gewinnen?

Der Moto3™Polesitter für den Monster Energy BritishGrand-Prix, Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team), führte auch die Zeitwertung im Warm Up dank einer 2:11.779 an. Der Italiener lag 0,717 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Kaito Toba (CIP Green Power). Der WM-Führende Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) holte sich am Sonntagmorgen P3, startet aber in Silverstone nur als 22. ins Rennen, aber der Sensations-Rookie hat schon mehrfach bewiesen, dass ein solcher Startplatz noch lange nicht bedeutet, dass er nicht auf dem Podium landen kann oder gar um den Sieg mitfährt...

Carlos Tatay (Avintia Esponsorama Moto3) und Teamkollege Niccolo Antonelli (Avintia VR46 Academy) belegten in dem morgendlichen 20-minütigen Stint P4 bzw. P5, während sich die Fahrer nun auf das Rennen vorbereiten.

Kann jemand Fenati davon abhalten, in Großbritannien einen Sieg einzufahren? Schalte unbedingt um 12:20 Uhr (MEZ) ein, um es herauszufinden!

Top 10:
1. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) – 2:11.779
2. Kaito Toba (CIP Green Power) + 0.717
3. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) + 0.843
4. Carlos Tatay (Avintia Esponsorama Moto3) + 1.015
5. Niccolo Antonelli (Avintia VR46 Academy) + 1.077
6. Izan Guevara (Valresa GASGAS Aspar Team) + 1.079
7. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 1.103
8. Adrian Fernandez (Sterilgarda Max Racing Team) + 1.156
9. Jeremy Alcoba (Indonesian Racing Gresini Moto3) + 1.312
10. Riccardo Rossi (BOE Owlride) + 1.367

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen