Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

Navarro Schnellster nach dominanter FP1-Leistung

Der Spanier liegt in der ersten Moto2™-Session des Wochenendes 0,4 Sekunden vor Lowes

Jorge Navarro (+EGO Speed Up) ist der Fahrer, den es nach dem FP1 der Moto2™ beim Gran Premio TISSOT de Aragon zu schlagen gilt, denn der Spanier liegt dank einer 1:53.100 0,473 Sekunden vor Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team). Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) hat etwas mehr als eine halbe Sekunde Rückstand auf Navarros überragende Pace am Freitagmorgen, der Italiener liegt damit auf Platz 3 der Zeitenliste.

Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) und der WM-Führende Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) vervollständigten die Top Fünf. Der wieder genesene Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) scheint - verständlicherweise - noch etwas angeschlagen zu sein, nachdem er sich letzte Woche einen kleinen Mittelhandknochenbruch zugezogen hat. Der WM-Zweite drehte im FP1 10 Runden und beendete die Session auf P7. 

Aron Canet (Kipin Energy Aspar Team), der Moto3™-Sieger von Aragon 2019, stürzte unverletzt in Turn 12.

Die Moto2™-Fahrer werden um 15:10 Uhr Ortszeit (GMT+2) für das FP2 wieder auf die Strecke gehen.

Top 10:
1. Jorge Navarro (+EGO Speed Up) – 1:53.100
2. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) + 0.473
3. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0.544
4. Augusto Fernandez (Elf Marc VDS Racing Team) + 0.696
5. Remy Gardner (Red Bull KTM Ajo) + 0.888
6. Fabio Di Giannantonio (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.892
7. Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) + 0.999
8. Fermin Aldeguer (+EGO Speed Up) + 1.098
9. Hector Garzo (Flexbox HP40) + 1.228
10. Albert Arenas (Kipin Energy Aspar Team) + 1.283

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen