Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
7 Tage vor
By motogp.com

Marini & Bezzecchi starten 2022 gemeinsam in der MotoGP™

Rossi hat so gut wie bestätigt, dass die ehemaligen Moto2™-Teamkollegen in der nächsten Saison für das VR46 Aramco Racing Team fahren werden

Dass der aktuelle Moto2™-Fahrer Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) in die Königsklasse aufsteigt, wird schon seit einigen Wochen diskutiert. Jetzt, vor dem San Marino GP, aber hat Valentino Rossi (Petronas Yamaha SRT) den Wechsel so gut wie bestätigt. Der 'Doctor' wird in der nächsten Saison als Teamchef des neu gegründeten Aramco Racing Team VR46 auftreten. Sein Team wird auf Ducati an den Start gehen und ließ jetzt anklingen, dass Luca Marini (SKY VR46 Avinita) und Bezzecchi ab 2022 Teamkollegen sein werden.   

Bei einer Veranstaltung in seiner Heimatstadt Tavulia sagte Rossi, er sei stolz darauf, dass seine Akademie weiterhin Top-Talente für die MotoGP™ hervorbringt.

"Wir haben über die Jahre hart gearbeitet, weil wir wussten, dass ich früher oder später leider aufhören muss, aber wir haben gute Arbeit geleistet. Wir haben viele sehr starke Fahrer in der Akademie. Nächstes Jahr werden es vier in der MotoGP sein. Bagnaia und Morbidelli werden in den Werksteams von Ducati bzw. Yamaha sein, zwei der besten Teams, also werden sie mit dem klaren Ziel starten, die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Dann haben wir noch Luca und Bezzecchi bei den Ducatis. Tavullia wird also ein wichtiger Knotenpunkt in der MotoGP bleiben, mit vielen Fahrern, einem Team und vielen Motorrädern. Das war unser Geschenk an meine Fans, die mich all die Jahre unterstützt haben."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen