Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By motogp.com

Nakagami führt Honda-Doppel an, Polesitter Bagnaia nur P18

Der Japaner beendet das Warm-Up als Schnellster vor Marc Marquez, während ein kolossaler Tag in Texas bevorsteht

Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) beendete das MotoGP™ Warm-Up beim Red Bull Grand Prix of The Americas als Schnellster, nachdem er am Sonntagmorgen eine 2:04.074 gefahren war. Der sechsfache COTA-Sieger Marc Marquez (Repsol Honda Team) hatte mit Platz 2 einen soliden Start in den Renntag. Alex Rins vom Team Suzuki Ecstar holte sich Platz 3, während ein großer Tag im Titelkampf 2021 bevorsteht.

Der WM-Führende Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) belegte im Warm-Up Platz 4 vor dem Vierten der Startaufstellung: Jorge Martin (Pramac Racing). Der Polesitter und WM-Zweite Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) landete nur auf Platz 18. Jack Miller (Ducati Lenovo Team) muss heute Nachmittag von Startplatz 10 aus ins Rennen gehen, doch leider wurde die Warm-Up-Session des Australiers durch einen Sturz in Turn 1 beeinträchtigt.

Wer geht also als Sieger aus dem Texas-Rennen 2021 hervor? Verpasse keine Sekunde der Action, die um 21:00 Uhr (MEZ) beginnt, denn die heutige Begegnung dürfte große Auswirkungen auf die Titelvergabe in diesem Jahr haben...

Top 10:
1. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) - 2:04.074
2. Marc Marquez (Repsol Honda Team) + 0,048
3. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0,449
4. Fabio Quartararo (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0,457
5. Jorge Martin (Pramac Racing) + 0,694
6. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0,729
7. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) + 0,752
8. Johann Zarco (Pramac Racing) + 0,783
9. Pol Espargaro (Repsol Honda Team) + 0,836
10. Jack Miller (Ducati Lenovo Team) + 0,947

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen