Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
23 Tage vor
By motogp.com

Fenati degradiert Foggia im FP2, Acosta wird Vierter

Italienische Doppelführung am Ende von Tag 1 in Portimao, wobei die beiden Titelanwärter einen erfolgreichen Tag verbuchen können...

Tag 1 beim Grande Prémio Brembo do Algarve gehörte in der Moto3™ Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team), denn der Italiener verdrängte seinen Landsmann und Titelanwärter Dennis Foggia (Leopard Racing) von der Spitze des FP2. Mit einer Zeit von 1:48.026 schlug Fenati Foggia um nur 0,015 Sekunden, während Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) am Ende des Freitags P3 für sich beanspruchte.

Stärkere Zeiten im FP2

Lange Zeit sah es so aus, als ob Foggia's 1:48.296 aus dem FP1 die schnellste Zeit am ersten Tag der Leichtgewichtsklasse auf dem Autodromo Internacional do Algarve bleiben würde, aber das änderte sich am späten Nachmittag. Fenati konnte in seiner letzten Runde Foggia übertrumpfen und sich den Tagessieg sichern.

Der WM-Führende Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) beendete Tag 1 auf P4, nachdem er das FP1 auf P6 beendet hatte, was auf einen guten Tag für den Spanier hindeutet, der an diesem Wochenende seinen zweiten Matchball hat. Sowohl Foggia als auch Acosta sehen an der Algarve einmal mehr stark aus, und wenn der Freitag etwas hergibt, dann wird der Kampf zwischen den beiden Spitzenreitern im Titelrennen am Samstag und Sonntag ein echter Knaller werden.

Die verbleibenden Top 10

Die Top 5 komplettiert der Rookie Adrian Fernandez (Sterilgarda Max Racing Team). Der Spanier liegt 0,349 Sekunden hinter der Spitze, während der erfahrene Niccolo Antonelli (Avintia VR46 Academy) auf P6 liegt. Filip Salač von CarXpert PrüstelGP, Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3), Riccardo Rossi (BOE Owlride) und Ryusei Yamanaka (CarXpert PrüstelGP) sind die Top 10 nach den ersten beiden Freien Trainings.

Werden die Zeiten im FP3 noch einmal purzeln, und werden es sowohl Acosta als auch Foggia ins Q2 schaffen? Finde es um 09:00 Uhr Ortszeit heraus.

Top 10 kombiniert:
1. Romano Fenati (Sterilgarda Max Racing Team) - 1:48.026
2. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0,015
3. Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) + 0,232
4. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) + 0,241
5. Adrian Fernandez (Sterilgarda Max Racing Team) + 0,349
6. Niccolo Antonelli (Avintia VR46 Academy) + 0,495
7. Filip Salač (CarXpert PrüstelGP) + 0,514
8. Ayumu Sasaki (Red Bull KTM Tech3) + 0,671
9. Riccardo Rossi (BOE Owlride) + 0,682
10. Ryusei Yamanaka (CarXpert PrüstelGP) + 0,778

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen