Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
12 Tage vor
By motogp.com

Rossi hat Leben verändert...

Einige Fans verrieten, wie der Italiener sie über die Jahre hinweg in ihrem täglichen Leben inspiriert hat...

Vor ein paar Wochen, als der Abschied von Valentino Rossi (Petronas Yamaha SRT) bekannt wurde, bat motogp.com die Fans auf seinen Social-Media-Kanälen zu erklären, warum der neunfache Weltmeister ihr größter Held war. Im Folgenden findet ihr einige der gesammelten Stellungnahmen, die zusätzlich zu den während der Pressekonferenz ausgestrahlten Beiträgen veröffentlicht wurden.

Die schönsten Momente der Rossi-Sonderpressekonferenz

Petr Kaprál Kucerák

"Als Valentino sich beim IRTA-Test das Bein brach, sagten alle, es sei das Ende seiner Karriere. Aber er gab nicht auf, und drei Monate später saß er wieder im Sattel. Als ich mir dann die Wirbelsäule brach, dachte ich, ich sollte genauso mutig sein."
 

gabrielle.hkm

"Er ist das Idol meiner Kindheit [...] Und der Grund, warum ich Valentino gewählt habe, ist nicht nur, weil er Trophäen gewonnen hat. Er hat mir beigebracht, wie man sich mit Klasse verhält und wie man Tag für Tag motiviert bleibt. Ausgebildet nach der "alten Schule", hat er bewiesen, dass Alter nur eine Zahl ist. Ihm ist es auch zu verdanken, dass ich angefangen habe, Italienisch zu lernen. Ich hoffe, dass ich sie bald fließend sprechen kann. Valentino ist in meinen Augen nicht nur ein brillanter Fahrer, er ist eine lebende Legende! Die 46 ist für immer in meinem Herzen, danke Valentino und der MotoGP™."
 

Emely Altmann

"Ich denke, ich spreche für alle Motorsportfans, aber sein Engagement, seine Art und sein Können haben Millionen von Menschen auf diesem Planeten inspiriert. Für mich persönlich war es eine schwere Zeit, als ich mit dem Hockeyspielen aufhören musste. Aber dank ihm fand ich die Kraft, weiterzumachen. Schon meine Eltern verfolgten die MotoGP™ und vor allem Valentino Rossi, also habe ich diesen Virus natürlich geerbt. Er hat uns zum Schreien, Lachen und Weinen gebracht, ob vor dem Fernseher oder auf den Tribünen auf den Rennstrecken der Welt. Er inspirierte die jüngeren Fahrer und machte unsere Sonntage zu dem besten Tag der Woche."
 

Rossis Fußabdruck: Die Fahrer voll des Lobes für den "Doctor

sambennett_._

"Ich war sieben Jahre lang obdachlos und dieser Mann hat mich am Leben erhalten. Ich habe immer die Tage bis zum nächsten Rennen heruntergezählt. Normalerweise ging ich in eine Kneipe, damit ich sie live verfolgen konnte. Ich habe jetzt seit zehn Jahren ein Haus und habe seitdem keinen Grand Prix mehr verpasst. Ich habe überall Dinge, die mit ihm in Verbindung stehen. Ohne es zu wissen, hat er mir das Leben gerettet."
 

rexy_2020

"Krebs im Stadium 4. Ich kämpfe jeden Tag, wie Rossi."
 

saraaxdl

"Ich war vier Jahre alt, als ich mein erstes Rennen sah. Ich war noch sehr jung und verstand nicht alles, aber ich mochte das gelbe Motorrad, das bald mit einem Namen verbunden sein sollte: Valentino Rossi. Er hat mir Lust auf diesen Sport gemacht, er hat mich in seine Welt mitgenommen, er hat mir Lust gemacht, ihm zu folgen. Valentino hat meine Kindheit und dann meine Jugend geprägt. Der Mensch, der ich geworden bin, der ich heute bin, bin ich durch ihn. Die MotoGP ist jetzt mein Zufluchtsort, ein Ort, an dem alle meine Probleme verschwinden. Früher beschränkte sich meine Leidenschaft darauf, sonntags die Rennen zu verfolgen, aber im Laufe der Jahre ist sie immer wichtiger geworden. Ab Donnerstag verpasse ich keine Pressekonferenz mehr. Was ich an Valentino mag? Jedes Mal, wenn ich ihn auf der Strecke sehe, bekomme ich eine Menge Emotionen, auch jetzt noch, trotz seiner Ergebnisse. Ich mag seine spezielle Helm-Lackierung und die Sketche, die er nach seinen Siegen vorführte. In Interviews bringt er mich zum Lachen. Ich kann es nicht so gut erklären, aber es ist wie ein Sonnenstrahl, der durch den Fernseher scheint. Ich liebe seinen englischen Akzent, denn wir Italiener sind schon von weitem zu erkennen. Manchmal fängt er ernst an und kommt nicht umhin, einen Witz zu machen oder eine Anekdote zu erzählen."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!