Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

MotoGP™-Fantasy: Werden wir wieder Mir's Magie erleben?

Der Suzuki-Pilot kehrt an den Schauplatz seines einzigen MotoGP™-Sieges zurück und scheint eine gute Patrie für weitere Erfolge zu sein...

In der MotoGP™-Fantasy geht es jetzt um alles oder nichts, denn der Doppel-Header ist im Titelkampf entscheidend, wenn die Spieler vor dem Ende der Saison um unglaubliche Preise kämpfen. Wir hatten gerade erst Zeit, die Action des Algarve GP zu reflektieren und schon bereiten wir uns auf das Finale 2021 in Valencia an diesem Wochenende vor, und in diesem Sinne werfen wir einen Blick darauf, wie sich die Dinge in der MotoGP™ Fantasy entwickeln...

Wer hat es in das Dream Team des Algarve GP geschafft?

Francesco Bagnaia (Ducati Lenovo Team) war der beste Fahrer in Portimao und so ist es keine Überraschung, dass er die Tabelle nach Runde 17 der Weltmeisterschaft anführt. Der Italiener holte 40 Punkte dank einer Kombination aus Pole Position, Sieg und schnellster Rennrunde.

Zusammen mit Pecco führt Joan Mir die Tabelle an, der Fahrer des Team Suzuki Ecstar, der beim Algarve GP auf das Podium zurückkehrte. Dieses Ergebnis in Kombination mit einem Start auf Platz 3 bedeutet, dass der Mallorquiner seinen Besitzern 30 Punkte bescherte.

Wer auf einen LCR-Honda-Piloten gesetzt hat, konnte eine Menge Differenzpunkte mitnehmen. Alex Marquez (LCR Honda Castrol) nahm in Portimao nach einem vierten Platz 24 Punkte mit nach Hause, aber es war Teamkollege Takaaki Nakagami, der sich als der bessere Wert erwies. Der Japaner startete vom hinteren Ende des Feldes, zeigte aber am Sonntag eine brillante Leistung und kletterte auf P11, was ihm 27 Punkte einbrachte.

Abgerundet wird das Dream Team des Wochenendes durch Jack Miller mit 25 Punkten. Der Ducati-Werksfahrer stand an der Algarve wieder auf dem Podium und hat damit vier Podestplätze in seinen letzten fünf Grand Prix erreicht.

Wer führt die Konstrukteurswertung an?

Mit zwei Werksfahrern auf dem Podium war Ducati der Konkurrenz haushoch überlegen. Bagnaia und Miller brachten den Managern, die sich für die italienischen Geschosse als Konstrukteure entschieden, 32 Punkte ein. Es rundete ein hervorragendes Wochenende für den italienischen Hersteller ab, da sie auch die MotoGP™ Konstrukteursmeisterschaft 2021 mit nach Hause nahmen.

Insgesamt holte das Dream Team 128,5 Punkte und kostete 15,5 Millionen Dollar.

Wie sieht es mit der Action in Valencia aus?

Alle Wege führen nun zum Ricardo Tormo Circuit für den letzten Grand Prix des Wochenendes, und auch wenn die Meisterschaft 2021 bereits unter Dach und Fach ist, gibt es für MotoGP™-Fantasy-Spieler noch viel zu holen...

Mit drei Siegen in fünf Rennen ist Bagnaia ein Muss. Die Nummer 63 hat im Durchschnitt 25,4 Punkte pro Grand Prix geholt. Der Vizeweltmeister hat allerdings einen Haken, denn Bagnaia hat es in Valencia nur einmal in die Top 10 geschafft, nämlich 2017 in seinem ersten Moto2™-Jahr. Peccos Teamkollege Miller ist ebenfalls ein guter Wert. Der Australier ist wieder in Podiumsform und hat gute Erinnerungen an Valencia, da er bei zwei seiner letzten drei Besuche auf dem Ricardo Tormo Circuit unter den ersten drei Plätzen landete.

Wenn wir uns die jüngste Geschichte ansehen, dann ist Mir eine ausgezeichnete Option. Der ehemalige Weltmeister ist wieder in Bestform und stand in der vergangenen Saison bei seinem einzigen Sieg in der Königsklasse ganz oben auf dem Podium. Er könnte eine gute Wahl für den Motul 300V Boost sein, falls man noch einen übrig hat.

Erfahrt hier, wie ihr Teil der MotoGP™ Fantasy werden könnt!

Wenn man auf der Suche nach einer Differenzierung ist, sollte man die Form der Fahrer im Freien Training beurteilen, bevor man sich ein endgültiges Urteil bildet. In diesem Sinne empfehlen wir, die Hondas im Auge zu behalten, denn die RC213Vs scheinen trotz der Abwesenheit von Marc Marquez (Repsol Honda Team) gegen Ende des Jahres 2021 zu einer gewissen Form gefunden zu haben.

Kann ich noch Preise gewinnen?

Ja! Es gibt immer noch viel zu gewinnen, auch wenn Du nicht an der Spitze der Tabelle stehst. Die Spieler, die in der letzten Runde die Nase vorn haben, haben die Chance, Tickets für einen Grand Prix im Jahr 2022 oder ein VideoPass-Abonnement sowie einige Produktpakete von Motul zu gewinnen.

Aktualisiere jetzt dein MotoGP™ Fantasy Team, um eine Chance auf viele wertvolle Preise zu haben!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!