Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

Polesitter Acosta schnellster vor Öncü

Der Weltmeister ist vor seinem letzten Moto3™-Rennen in Valencia der Schnellste am Sonntagmorgen

Der Moto3™ Weltmeister von 2021und Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana Polesitter Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) beendete das Warm-Up vor seinem letzten Rennen in der Leichtgewichtsklasse mit einer 1:39.915. Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) und Stefano Nepa (BOE Owlride) komplettierten die Top Drei, während wir uns auf den letzten Moto3™-Kampf der Saison vorbereiten.

Andrea Migno (Rivacold Snipers Team), der ein klassisches Valentino Rossi (Petronas Yamaha SRT) Helmdesign trägt, beendete das Rennen auf P4 vor seinem italienischen Landsmann Dennis Foggia (Leopard Racing).

Das letzte Moto3™-Rennen der Saison wird um 11:00 Uhr Ortszeit (GMT+1) eingeläutet.

Top 10:
1. Pedro Acosta (Red Bull KTM Ajo) - 1:39.915
2. Deniz Öncü (Red Bull KTM Tech3) + 0,019
3. Stefano Nepa (BOE Owlride) + 0,129
4. Andrea Migno (Rivacold Snipers Team) + 0,204
5. Dennis Foggia (Leopard Racing) + 0,206
6. Filip Salač (CarXpert PrüstelGP) + 0,322
7. Izan Guevara (Valresa GASGAS Aspar Team) + 0,347
8. Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) + 0,441
9. Carlos Tatay (Avintia Esponsorama Moto3) + 0,467
10. Niccolo Antonelli (Avintia VR46 Academy) + 0,473

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!