Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By motogp.com

Marquez, Viñales, Dovi sind die ersten drei im Warm-Up

Die ersten 3 Plätze der Startaufstellung besetzen auch die ersten 3 Positionen im Warm-Up bei trockenen Bedingungen, mit Rins auf vier

Marc Marquez (Repsol Honda Team) ist nach wie vor der Mann, den es heute Nachmittag beim Gran Premio Motul de la República in Argentinien zu schlagen gilt. Seine 1:39.096 führt den Pole-Mann mit 0,126 Sekunden vor dem zweiten Platz und zweitschnellsten im Warm-Up: Maverick Viñales (Monster Energie Yamaha MotoGP).

Da das Wetter immer noch ein Fragezeichen für das Rennen drastellt, übten alle Fahrer und Teams ihre Bike-Swaps im Falle eines Flag-to-Flag-Rennens in Argentinien. Im Warm-Up blieb es jedoch trocken, als Andrea Dovizioso (Mission Winnow Ducati) am Sonntagmorgen die ersten drei abrundete - 0.242 Sekunden trennen das Trio. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar), der von P16 startet, war Viertschnellster. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) rundete die ersten fünf ab - 0,520 Sekunden hinter P1.

Es ist endlich an der Zeit, in Argentinien Rennen zu fahren. Sei dabei wenn die  MotoGP™ um 15:00 Uhr Ortszeit (GMT-3) ihr zweites Rennen der Saison startet

Top ten:
1. Marc Marquez (Repsol Honda Team) 1.39.096
2. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.126
3. Andrea Dovizioso (Mission Winnow Ducati) + 0.242
4. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.392
5. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.520
6. Danilo Petrucci (Mission Winnow Ducati) + 0.550
7. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.621
8. Jack Miller (Pramac Racing) + 0.735
9. Miguel Oliveira (Red Bull KTM Tech 3) + 0.760
10. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) + 0.776

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Schau Dir jedes Rennen 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte Videobibliothek von motogp.com, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen