Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
7 Tage vor
By Repsol Honda Team

Repsol Honda Team fährt eintägigen Test in Misano

Erster Geschmack des neuen Motors für die nächste Saison für Marc Marquez und Dani Pedrosa.

Nach einem erfolgreichen Rennwochenende in Misano blieb das Repsol Honda Team auf der Strecke, um gestern einen eintägigen Privattest zu fahren, entschied aber die Session auf heute zu verschieben, da es Montagnacht geregnet hatte und die Strecke feucht und bis Mittag nicht nutzbar war.

Marc Marquez und Dani Pedrosa nutzen die heutigen idealen Bedingungen und bekamen einen ersten Vorgeschmack auf die nächstjährige Motorenevolution und arbeitete weiterhin an den Settings ihrer RC213V Maschinen mit Blick auf die entscheidende finale Phase der Saison.

Nachdem sie eine anstrengende Zeit inklusive back-to-back GPs und diesem Test erlebten, werden sich Marquez und Pedrosa nun ein Wochenende ausruhen können, bevor sie in den dritten GP auf heimischem Boden, am 25. September in Aragon gehen.