Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
30 Tage vor
By motogp.com

Weltmeister Binder in Australien auf der Pole

In einem durchwachsenem Qualifying zum #AustralianGP sicherte sich Brad Binder die Pole Position.

Nachdem der Auftakt zum Michelin Australian Motorcycle Grand Prix komplett verregnet war, herrschte am Samstag über dem Phillip Island Circuit typisches April-Wetter vor. Auf kurzen Sonnenschein folgte ein Regenschauer, bevor sich die Sonne danach wieder zeigte. Schwierigste Bedingungen für die Piloten der Moto3™ im Kampf um die besten Startplätze.

Pünktlich zum Start des Qualifyings der kleinen Klasse zog ein Regenschauer über den australischen Kurs, was dazu führte, dass alle Piloten, die gleich zu Beginn eine schnelle Runde fahren wollten, direkt wieder in die Box kamen und auf Regenreifen wechselten. Die durchwachsene Qualifying-Session, die zudem nach einem heftigen Sturz von Juanfran Guevara (RBA Racing Team) kurz unterbrochen wurde, endete mit Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) an der Spitze.

Der Moto3™ Weltmeister fuhr eine Bestzeit von 1:37.696 Minuten und eroberte damit die Pole Position. Fabio Quartararo (Leopard Racing) sicherte sich mit 0.094 Sekunden Rückstand den zweiten Startplatz. Nicolo Bulega (SKY Racing Team VR46) wird von Platz drei aus ins Rennen gehen.

Gabriel Rodrigo (RBA Racing Team) belegte den vierten Platz und wird die zweite Startreihe demnach vor John McPhee (Peugeot MC Saxoprint) und Livio Loi (RW Racing GP BV) anführen. Startreihe drei bilden Andrea Migno (SKY Racing Team VR46), Darryn Binder (Platinum Bay Real Estate) und Jorge Martin (Pull & Bear Aspar Mahindra Team).

Francesco Bagnaia (Pull & Bear Aspar Mahindra Team) komplettierte die Top-10 im Qualifying, bekam später aber eine Strafe aufgebrummt. Schedl GP Racing Pilot Philipp Öttl lag zwischenzeitlich sogar an der Spitze, wurde am Ende aber auf Position 20 zurückgereicht.

Quartararo wurde aufgrund illegaler Elektronik später ebenso bestraft. Der Franzose bekam eine Disqualifikation aufgebrummt.

Hier gibt’s die kompletten Moto3™ Qualifying-Ergebnisse aus Australien.