Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
29 Tage vor
By motogp.com

Romano Reloaded: Fenati toppt ersten Moto3™ Test für 2017

Der Ongetta-Rivacold Pilot führte am ersten Testtag in Jerez.

Tags Moto3, 2017

Romano Fenati (Ongetta-Rivacold) war am ersten Tag der Moto3™ Tests in Jerez Schnellster. Er fuhr eine 1:46.930 und führte damit die Zeitenlisten vor Estrella Galicia 0,0 Pilot und Landsmann Enea Bastianini an. Red Bull KTM Ajo Fahrer Bo Bendsneyder komplettierte die Top-3.

Fenati fuhr seit Saisonmitte 2016 nicht mehr in der Mto3o™ Weltmeisterschaft, nachdem er sich von seinem vorherigen Sky Racing Team VR46 getrennt hatte – und kam mit einem gewaltigen Einschlag zurück auf die Strecke. Sein Landsmann und Hauptrivale Bastianini kam ebenso gut in seinem neuen Team an, denn er wechselt zu Estrella Galicia 0,0.

Jorge Martin (Gresini Racing Moto3) und sein Teamkollege Fabio Di Giannantonio komplettierten die Top-5. Der zweite Red Bull KTM Ajo Fahrer, Niccolo Antonelli, landete auf P6.

Albert Arenas (Aspar Team Moto3), Aron Canet (Estrella Galicia 0,0), Andrea Migno (Sky Racing Team VR46) und Marcos Ramirez (Platinum Bay Real Estate) nahmen die weiteren Plätze unter den schnellsten Zehn ein.