Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
6 Tage vor
By Aprilia Racing Team Gresini

Aleix Espargaro: „Das Bike ist besser als ich erwartet hatte

Der neue Aprilia Racing Team Gresini Pilot ist nach dem ersten Kontakt glücklich.

Aleix Espargaro erlebte zwei positive Testtage in Valencia zur Vorbereitung auf 2017 und landete nach dem zweiten Tag auf dem neunten Rang. Er fand die RS-GP seines neuen Teams besser, als zuvor erwartet. Der Spanier war besonders von der Front beeindruckt und will das Aprilia-Projekt nun so schnell wie möglich weiter nach vorn bringen.

Aleix Espargaro: „Ich bin mit dem Gefühl zufrieden, dass ich auf dem Bike und auch im Team hatte. Es ist großartig von Anfang an in einem Team ein derartiges Gefühl zu haben und genauso ging es mir an den letzten zwei Tagen. Sie wollen das Gleiche wie ich und sind wirklich enthusiastisch mit dem neuen Projekt. Die RS-GP ist ein bisschen konkurrenzfähiger als ich erwartet hatte, die Front ist wirklich, wirklich gut und ich freue mich darauf, sie zu verbessern, das Bike weiterzuentwickeln und zu sehen, ob wir in die richtige Richtung gehen können.“