Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

Pedrosa dominiert das MotorLand Aragon am Freitag

Der Rookie Johann Zarco setzt sich am ersten Tag des #AragonGP hinter seine spanischen Rivalen Pedrosa und Lorenzo

Mit Dani Pedrosa (Repsol Honda Team) ist es ein Lokalmatador, der das MotorLand Aragón im Herzen Spaniens, nach dem ersten Tag des Gran Premio Movistar de Aragon dominiert und die schnellste Zeit fuhr. Mit 1:59,858 Minuten beendete 'Baby- Samurai' die zweite Trainingssession und ließ seinen Landsmann und Teamkollegen Marc Marquez auf Rang vier zurück. Jorge Lorenzo (Ducati Team) setzte sich mit nur 0,204 Sekunden hinter Pedrosa. Eine ebenso beeindruckende Session fuhr der Franzose und Rookie Johann Zarco (Monster Yamaha Tech3). Er beendete den Tag als Drittschnellster.

Karel Abraham (Pull&Bear Aspar Team) komplettierte die schnellsten Fünf. Hinter ihm reihten sich Cal Crutchlow (LCR Honda), Sam Lowes (Aprilia Racing Team Gresini), Andrea Dovizioso (Ducati Team) und die beiden Brüder Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) und Pol Espargaro (Red Bull KTM Factory Racing) ein, um die Top Ten zu vervollständigen.

Alvaro Bautista (Pull&Bear Aspar Team) fuhr vor Jack Miller (EG 0,0 Marc VDS) auf Rang elf. Bradley Smith (Red Bull KTM Factory Racing) fuhr die 13. Zeit und ließ Andrea Iannone (Team Suzuki Ecstar) Mika Kallio (Red Bull KTM Factory Racing) und Scott Redding (Octo Pramac Racing) hinter sich.

Das Movistar Yamaha MotoGP Duo bestehend aus Maverick Viñales und dem noch immer verletzten Valentino Rossi, beendete die beiden Sessions auf den Rängen 17 und 20.

Jonas Folger (Monster Yamaha Tech3) fuhr die 18. Zeit. Danilo Petrucci (Octo Pramac Racing) setzte sich hinter ihn auf Rang 19.

Tito Rabat (EG 0,0 Marc VDS) und das Reale Avintia Racing Team Loris Baz und Hector Barbera komplettierte das Feld mit den Rängen 23 und 24.

Erneute Rennaction der MotoGP™ Piloten gibt es am Samstag um 09:55 Uhr.

Hier klicken, um die Ergebnisse zu sehen!

Jetzt alle Sessions zum #AragonGP erneut mit dem VideoPass Live oder OnDemand anschauen- und alle Extra- Feautures nutzen!