Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By motogp.com

Baldassarri führt die ersten drei Plätze mit nur durch 0,007

Extrem enges Warm-Up in der Moto2™ -Klasse beim Motul TT Assen!

Nach einem ruhigen Wochenende bei der Motul TT Assen setzte sich Lorenzo Baldassarri (FLEXBOX HP 40) im Moto2™ Warm-Up mit einer 1:37.834 durch und führte Teamkollege Augusto Fernandez mit 0.006 Sekunden an. Polesitter Remy Gardner (ONEXOX TKKR SAG Team) liegt gerade mal 0.007 Sekunden hinter Baldassarri auf Platz drei. 

In den Niederlanden schien die Sonne fröhlich, als die Zwischenklasse ihre letzten Rennvorbereitungen startete, aber es war kein idealer Morgen für den WM-Führenden Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS). Der Spanier wurde Viertschnellster, weniger als ein Zehntel hinter P1, aber ein Sturz in Kurve 8 in den letzten Phasen des Warm-Ups ist kein wirklich optimaler Start in den Renntag. Meisterschaftsrivale Jorge Navarro (Beta Tools Speed Up) stürzte ebenfalls in Turn 5. Der Spanier beendete das Warm Up auf P20, während Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) die Top 5 vervollständigte.

Somkiat Chantra (Idemitsu Honda Team Asia) musste nach einem Sturz in Kurve 7 zum Medical Center.

Moto2™ Tag 2 Rückblick: Gardner holt sich seine erste Pole

Schalte um 12:20 Uhr, um die Moto2™ in Rennaction zu sehen.

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen