Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By Northern Talent Cup

Wir stellen vor: der Northern Talent Cup

Ein neuer "Road to MotoGP™" beginnt im Jahr 2020

Tags MotoGP, 2019

Dorna Sports freut sich eine neue Phase des Road to MotoGP™ Programms ankündigen zu können. Der völlig neue Northern Talent Cup (NTC) beginnt 2020. Ziel des NTC ist es, Fahrern aus nord- und mitteleuropäischen Ländern eine neue Chance zu geben, ihre Karriere zu fördern und ihren Traum, Motorradrennfahrer, zu werden zu verwirklichen. Der NCT ist das perfekte Sprungbrett von den nationalen Meisterschaften und FIM CEV Repsol und/oder Red Bull MotoGP Rookies Cup.

Der Cup bietet einen engen, kostengünstigen Wettbewerb. Zur Zeit müssen viele Fahrer durch halb Europa fahren, um auf einem ähnlichen Niveau gegeneinander anzutreten. Der NTC möchte es den Fahrern ermöglichen, einfacher zu den Rennwochenenden zu reisen, so dass mehr junge Fahrer als je zuvor die Möglichkeit haben, an den Rennen teilzunehmen.  

Der ADAC unterstützt diese neue Initiative und stellt drei wichtige Positionen: technische Abnahme, einen der beiden Fahrertrainer und ein Mitglied der Rennleitung. Dafür wird der ADAC Junior Cup eingestellt. Der NTC wird die einzige Referenz für Fahrer aus diesem Bereich.  

Support for this video player will be discontinued soon.

Der Weg "Road to MotoGP™" wurde mit dem North Europe geebnet

Mitarbeiter der Dorna werden zusammen mit dem anderen Fahrertrainer, Daniel Ribalta, noch einem Mitglied der Rennleitung und einem Eventkoordinator bei allen Rennen dabei sein.

Pit Beirer, KTM Motorsports Director: “Zuerst einmal sind wir sehr stolz, dass Dorna Sports und ADAC uns als Partner  für den neuen Northern Talent Cup auf dem Weg zu MotoGP™ auserwählt haben. Es ist uns eine große Freude, mit jungen, talentierten Fahrern zusammen zu arbeiten und KTM schafft das bereits in anderen Renndisziplinen. Wir teilen die Meinung, dass bisher ein einfaches Einsteigermotorrad fehlt und freuen uns, jungen Fahrern auf dem Weg in die Moto3 ein entsprechendes Motorrad zur Verfügung stellen zu können. Das gilt besonders in Bezug auf Handling, Service und Kosteneffizienz. Es war uns wichtig, ein optimales Preis-Leistungsverhältnis zu bieten. Wir freuen uns sehr auf den Start des Northern Talent Cup mit aufregenden Fahrern und Rennaction. Ich bin sicher, dieses Konzept wird neue Talente finden und fördern.“

Herman Tomczyk, ADAC Sports President: “Mit unseren Partnern Dorna und KTM schlagen wir ein neues Kapitel in der Talentförderung auf. Der Northern Talent Cup ist ein zukunftweisendes Konzept und der nächste Schritt in der fast 30 jährigen Geschichte des ADAC junge Talente zu födern. Der Northern Talent Cup als Programm der Dorna und die Zusammenarbeit mit KTM bieten den jungen Talenten in dieser Serie ideale Bedingungen auf dem Weg in die MotoGP.“

Carmelo Ezpeleta, CEO of Dorna Sports: “Ich freue mich, dass sich das Programm ‘The Road to MotoGP‘ mit dem Northern Talent Cup ‘ in Zusammenarbeit mit dem ADAC weiter entwickelt. NTC zeigt unser Engagement zur Förderung junger Talente weltweit, wobei die Ländern Nord- und Mitteleuropas einen wichtigen Markt für unseren Sport repräsentieren. Viele dieser Länder blicken auf eine lange und große Rennsporttradition zurück und ich bin stolz zu dieser Geschichte beitragen zu können.“

TEAMS UND FAHRER

Der Northern Talent Cup wird eine Einheitsserie von Teams und Fahrern sein mit dem erfolgreichen European Talent Cup als Vorbild. Die Teilnehmerzahl im ersten Jahr ist auf 24 Fahrer zwischen 12 und 17 Jahren begrenzt. Fahrer aus allen Ländern können sich bewerben. Der Cup richtet sich jedoch besonders an Fahrer aus Nord- und Mitteleuropa. Der Rennkalender ist so konzipiert, dass jene, die sonst den ganzen Kontinent überqueren müssen, um auf einem ähnlichen Niveau gegeneinander anzutreten, Reisekosten sparen können.  

Wenigstens einer der Spitzenfahrer der NTC wird im folgenden Jahr beim Red Bull MotoGP Rookies Cup mitfahren und wenigstens zwei von ihnen werden bei der Rookies Cup Auswahlveranstaltung teilnehmen. 

TECHNISCHE ASPEKTE

Northern Talent Cup Fahrer fahren auf dem KTM 250 Standard Motorrad. Die genau Spezifikation wird mit KTM vereinbart und bleibt für eine bestimmte Zeit unverändert. Fahrer, die im ersten Jahr des NTC antreten, erhalten einen Rabatt auf  die Erstausstattung (auch auf das Motorrad und einige Ersatzteile). Es sind nur Standardteile zugelassen und das Setup wird einfach sein, um Kosten zu sparen. Des Weiteren befindet sich dieses Motorrad innerhalb der auf vielen mitteleuropäischen Strecken festgelegten Schallgrenzwerte, so dass die Fahrer auch außerhalb der Rennen die Motorräder testen können. 

Es wird festgelegte Reifen-, Kraftstoff- und Schmierstofflieferanten geben. Die Stoffe werden den Teams in festgelegten Mengen kostenlos zur Verfügung gestellt. 

 

DER KALENDER

Beim NTC gibt es zwei Rennen pro Wochenende, mindestens zwei freie Trainingseinheiten und ein Qualifying. Die Zeit auf der Strecke hängt von der Veranstaltung ab. Diese sollte aber maximiert werden, um den Fahrern so viel Zeit wie möglich zu geben, ihre Fähigkeiten zu verbessern.  

Der voraussichtliche Rennkalender besteht aus sieben Rennen, denen ein Test vorausgeht, höchstwahrscheinlich in Oschersleben. Die geplanten Strecken für die NTC Wochenenden sind: 

- TT Circuit Assen (WorldSBK)
- EuroSpeedway Lausitz (IDM)
- Oschersleben (Speedweek)
- Sachsenring (MotoGP™)
- Automotodrom Brno (MotoGP™)
- Red Bull Ring (Event TBC)
- Hockenheimring (IDM)

LOGISTIK & KOSTEN

Obwohl die NTC ein Cup für Teams ist, stellt ihnen die Dorna Platz in NTC Zelt zur Verfügung, so dass sich die Teams keine Gedanken über die  Logistik vor Ort machen müssen. Dorna wird ihnen außerdem einen Gridwagen, Werkzeugkasten und Pitboards für die Veranstaltungen leihen.  

KTM bietet Unterstützung vor Ort und den Verkauf von Ersatzteilen bei den Veranstaltungen. 

Die Teams sind nur für das Folgende verantwortlich:
•    Startgeld und Rennlizenz
•    Kauf des Motorrads und der Ersatzteile
•    Motorräder zu den Veranstaltungen transportieren
•    Reisekosten für Fahrer und Team
•    Technisches Equipment für den Fahrer

Finde mehr heraus

Weitere Hinweise warden bald veröffentlich. Gehe auf  www.northerntalentcup.com und finde alle Informationen über die Road to MotoGP™.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen