Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By motogp.com

Zurück aus der Sommerpause: Hinterreifentest in Brünn

Höhenunterschiede, harte Bremszonen, schnelle Kurven und viel Beschleunigung. Welche Reifen werden beim tschechischen GP verfügbar sein?

Michelin und die MotoGP™ kehren nach einer Sommerpause zu Halbzeit der Saison wieder zur Action zurück und vor ihnen liegt der Monster Energy Grand Prix in der Tschechischen Republik auf dem Automotodrom in Brünn.

Es ist eine Strecke, die eine harte Prüfung für Mensch, Maschine und Reifen ist. In Brünn gibt es viele Höhenunterschiede, starke Bremszonen, schnelle Kurven und heftige Beschleunigungsbereiche. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren sind die weichen, mittleren und harten Michelin Power Slicks symmetrisch im Design, während die Rückseiten asymmetrisch ausgeführt sind, wobei die rechte Seite härter ist, um die acht Rechtskurven zu bewältigen.

Support for this video player will be discontinued soon.

Streckenaufbau: Teams rüsten sich für das Automotodrom Brno

Obwohl Brünn im August stattfindet, bedeutet das nicht, dass es nicht regnen kann. Sowohl das Rennen 2016 als auch das Rennen 2017 wurden für nass erklärt und Michelin bringt wie gewohnt seine Power Rain-Reifen auf die Strecke, falls es nass werden sollte. Die in weichen und mittleren Mischungen erhältlichen Hinterreifen haben eine härtere rechte Seite des Reifens, so wie wir es auch bei den Slicks sehen werden.

Piero Taramasso - Zweirad-Manager von Michelin Motorsport: "Es ist immer gut, eine Pause einzulegen, aber es ist noch besser, wieder Rennen zu fahren." Brünn ist ein großer Test für die Reifen, es ist ziemlich komplex und weist einen großen Höhenunterschied vom niedrigsten zum höchsten Teil der Strecke auf. Es gibt viele anspruchsvolle Abschnitte, die erfordern, dass die Reifen auf viele verschiedene Arten funktionieren. Es wird stark gebremst, stark beschleunigt und eine Reihe von Kurven, die die Seite der Reifen unterschiedlich stark belasten und beanspruchen. Wir haben mehrere Slicks, von denen wir wissen, dass sie hier gut funktionieren werden und die zusätzliche Leistung der von uns in diesem Jahr eingeführten Mischungen wird sich ideal für diese Strecke eignen. Wir hoffen auf die besten Wetterbedingungen, aber wenn es regnet, wissen wir, dass die Wets hier sehr gut abschneiden. Deshalb erwarten wir ein gutes Rennen, egal was passiert. “

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen