Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Tage vor
By motogp.com

Quartararo 0.012 schneller als Marquez am Mittag

Der Brno Test ist in vollem Gange - es haben neue Teile und Maschinen ihr Debüt für 2020 geben, aktuell steht der Franzose an der Spitze de

Um 14:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) liegt Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) beim Test in Brünn mit einem Vorsprung von 0,012 Sekunden vor dem Sonntags-Sieger Marc Marquez (Repsol Honda Team). Einige Teams debütieren neue Innovationen und die ersten 2020er Maschinen kommen ebenfalls zum Einsatz. Yamaha hat die erste Version eines neuen Motors eingeführt, von dem eine bessere Höchstgeschwindigkeit und Fahrbarkeit erwartet wird. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) fuhr einige Zeit auf einem schwarzen Motorrad. "The Doctor" belegt derzeit den 12. Platz, Teamkollege Maverick Viñales den 9. Rang.

In der Zwischenzeit hat Meisterschaftsführer Marquez am Montag drei verschiedene Motorräder zum Spielen, wobei das Team Suzuki Ecstar eine aktualisierte Version der in Katalonien getesteten Schwinge ausprobiert.

Verfolge die Action via Live Timing und behalte motogp.com heute weiter im Auge, um einen Tagesabschlussbericht, Video-Highlights und Interviews von einem anstrengenden Tag in der Tschechischen Republik zu erhalten.

Top 10 (14:00):
1. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) 1:56.225
2. Marc Marquez (Repsol Honda Team) + 0.012
3. Cal Crutchlow (LCR Honda Castrol) + 0.265
4. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0.292
5. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) + 0.424
6. Pol Espargaro (Red Bull KTM Factory Racing) + 0.456
7. Jack Miller (Pramac Racing) + 0.459
8. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.469
9. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.472
10. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.584

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen