Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

Fernandez schiebt Lecuona in Spielberg auf P2

Der Dutch TT-Sieger gab beim GP in Österreich das Tempo im Moto2™ FP1 vor

Augusto Fernandez von FlexBox HP40 ist der erste Pacemaker in der Moto2™ beim myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich, nachdem er 0,046 Sekunden Vorsprung vor Iker Lecuona von American Racing KTM hatte, der trotz eines späten Sturzes unter den ersten zwei blieb.

Fernandez und Lecuona gehörten zu den engsten Top-4-Fahrern. Marcel Schrötter, ein weiterer Fahrer, der gestürzt ist, wurde Dritter mit 0,072 Sekunden Rückstand, und Brad Binder von Red Bull KTM Ajo wurde Vierter und lag 0,095 hinter Fernandez’ Rundenzeit.

Übrigens haben beide Werksfahrer von KTM, Binder und Jorge Martin, bei ihrem Heim-Grand-Prix auf das Fahrgestell zurückgegriffen, mit dem sie die Saison begonnen haben, während die Weiterentwicklung des neuen Fahrgestells in Brünn beim offiziellen Test am Montag weiter getestet wird.

Luca Marini vom SKY Racing Team VR46 komplettierte die Top 5 vor seinen Landsleuten Mattia Pasini (Tasca Racing Scuderia Moto2) und Lorenzo Baldassarri (FlexBox HP40). Jorge Navarro von Beta Tools Speed ​​Up und sein Teamkollege Fabio Di Giannantonio hatten in der Mitte der Session einen Sturz, beendeten jedoch die erste Moto2™ -Session vor dem WM-Führenden Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) und Andrea Locatelli (Italtrans Racing Team). .

Die Moto2™ sieht an diesem Wochenende äußerst wettbewerbsfähig aus. Die Top-25-Fahrer liegen innerhalb von nur 0,970 Sekunden. Das FP2 auf dem Red Bull Ring beginnt heute um 15:10 Uhr (GMT + 2).

Top 10:
1. Augusto Fernandez (FlexBox HP 40) – 1:29.264
2. Iker Lecuona (American Racing KTM) + 0.046
3. Marcel Schrötter (Dynavolt Intact GP) + 0.072
4. Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) + 0.095
5. Luca Marini (SKY Racing Team VR46) + 0.188
6. Mattia Pasini (Tasca Racing Scuderia Moto2) + 0.190
7. Lorenzo Baldassarri (FlexBox HP 40) + 0.198
8. Jorge Navarro (Beta Tools Speed Up) + 0.261
9. Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) + 0.273
10. Andrea Locatelli (Italtrans Racing Team) + 0.295

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen