Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
26 Tage vor
By Sama Qatar Angel Nieto Team

Aron Canet unterschreibt bei Angel Nieto für 2020 Moto2™

Das in Valencia ansässige Team hat den aktuellen Moto3™ -Titelkandidaten für 2020 Moto2™ unter Vertrag genommen

Aron Canet wird in der nächsten Saison mit dem Sama Qatar Angel Nieto Team in die Moto2™ Weltmeisterschaft aufsteigen. Canet, der derzeit Zweiter in der Moto3™ -Rangliste ist, wird mit dem in Valencia ansässigen Team in die Moto2™ aufsteigen und bildet somit das erste Puzzleteil des 2020 Teams in der Moto2™.

Canet bestreitet derzeit seine vierte Saison auf Grand-Prix-Niveau und kämpft um den Moto3™ -Titel. Zwei Siege und sechs Podiumsplätze aus den ersten elf Rennen der Saison bedeuten, dass er nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer liegt und in eine entscheidende Endphase der Meisterschaft geht, bevor er sich gemeinsam mit dem Sama Qatar Angel Nieto Team einer neuen Herausforderung stellt.

Canet ist der jüngste Fahrer, der seit der Gründung des Teams im Jahr 1992 zusammenarbeitet. Er folgt den Spuren von Jorge Martínez, Juan Bautista Borja, Jeronimo Vidal, Alex Debon, Héctor Barberá, Héctor Faubel, Sergio Gadea, Xavi Forés und Nico Terol. Neben diesen Fahrern feierte das Team einen Weltmeistertitel, zwei Vizemeistertitel, 29 Siege und 86 Podestplätze. Es ist eine Liste von Auszeichnungen, zu der Aron Canet unbedingt weitere hinzufügen möchte.

Jorge Martínez „Aspar“: „Es ist sehr wichtig, dass wir einen Fahrer wie Aron Canet in unser Projekt einbeziehen. Er ist ein Siegertyp, der in dieser Saison darum kämpft, Moto3-Weltmeister zu werden. Aron ist in den letzten Jahren viel gereift und beweist 2019, dass er in Bezug auf sein Fahrverhalten ein Level über seinen Konkurrenten ist. Als valencianisches Team freuen wir uns sehr, einen Fahrer aus der Region verpflichtet zu haben, und es freut mich umso mehr, dass er eines der Projekte, die ich auf dem Circuit Ricardo Tormo gestartet habe, durchlaufen ist - die Cuna de Campeones -, ebenso wie Nico Terol, Sergio Gadea, Héctor Faubel und andere.“

Aron Canet: „Ich freue mich sehr über den Aufstieg in die Moto2. Nach vier Saisons in der Moto3 kämpfe ich um den Titel, aber ich habe beschlossen, die Entscheidung zu treffen aufzusteigen und dies mit dem Ángel Nieto Team zu tun, weil Jorge Martínez „Aspar“ eine wichtige Figur im Motorradbusiness ist. Er und sein Team bietet mir alles, was ich will, ein lokales Team und ein familiäres Umfeld. Ich freue mich, dem Ángel Nieto Team beizutreten, das viele Titel gefeiert, viele Rennen und noch mehr Podestplätze gewonnen hat. Sie haben viel Erfahrung und können mir den Rat geben, den ich brauche, um meine Karriere voranzutreiben. “