Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Tage vor
By motogp.com

Quartararo führt 0,024 Sek. vor Rossi zur Hälfte von Tag 1

Der Misano Test ist im Gange und es sind zwei Yamahas, die derzeit ganz oben auf der Zeitenwertung stehen

Tags MotoGP, 2019

Die MotoGP™ -Fahrer waren am ersten Morgen des Misano-Tests vollends beschäftigt. Derzeit führt Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) mit einer Geschwindigkeit von 1:33,539, 0,024 schneller als der Yamaha-Mitstreiter, Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP). Ducati Team Testfahrer Michele Pirro ist Dritter auf der Zeitenliste, 0,111 Sekunden hinter Quartararo.

Nach seinem schweren Sturz in Kurve 1 während des GP von Großbritannien ist Quartararo fit für Misano und der Rookie nimmt sich nicht die Zeit, sich langsam an die Strecke anzupassen. Der WM-Führende Marc Marquez verfügt über eine Repsol Honda aus Carbon, mit der er mittags auf dem fünften Platz stand.

Der britische GP-Sieger Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) stürzte am frühen Nachmittag in Kurve 8, Fahrer ok. Der Test von Miguel Oliveira (Red Bull KTM Tech 3) ist vorzeitig zu Ende gegangen, nachdem der Portugiese nach seinem Sturz in Silverstone immer noch starke Schmerzen in der Schulter hatte. Er ist nach Hause gereist, um sich für den GP von San Marino am 15. September auszuruhen.

Top 10 um 13:00 Uhr:
1. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) – 1:33.539
2. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.024
3. Michele Pirro (Ducati Team) + 0.111
4. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.158
5. Marc Marquez (Repsol Honda Team) + 0.158
6. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) + 0.268
7. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.344
8. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.464
9. Johann Zarco (Red Bull KTM Factory Racing) + 0.676
10. Pol Espargaro (Red Bull KTM Factory Racing) + 0.696

Verfolge die Action via Live Timing und behalte motogp.com im Auge, um Interviews, Highlights und einen Tagesabschlussbericht zu erhalten.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Funktionen, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen