Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By motogp.com

Nagashima dominiert Moto2™ FP1 vor Fernandez

Der Japaner ist 0.088 schneller als der Sieger des Silverstone-Rennens, während Gardner die ersten drei Plätze belegt

Tetsuta Nagashima (ONEXOX TKKR SAG Team) führt im Moto2™ FP1 beim GP von San Marino mit einer 1: 38.504 und ist damit 0,088 Sekunden vor dem Sieger des Silverstone-Rennens, Augusto Fernandez (FlexBox HP 40), während Remy Gardner die zweite ONEXOX TKKR SAG Team Maschine innerhalb der Top Drei platziert.

Die Session begann mit einem kleinen Drama, als Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) in Kurve 15 heftig stürzte, was letztendlich dazu führte, dass seine Session in vorbei war. Es gab nur vier Fahrer, die es schafften, sich am Ende der Session in die 1:38-Marke zu stürzen. Hinter dem führenden Trio stand der Lokalmatador Marco Bezzecchi (Red Bull KTM Tech 3). Der Italiener hatte einen vielversprechenden Freitagmorgen, um mit Abstand der führende KTM-Fahrer zu sein. Landsmann Nicolo Bulega (SKY Racing Team VR46) komplettierte die Top Fünf mit einer 1:39.031.

Support for this video player will be discontinued soon.

Binder's heftiger FP1 Sturz

Das Moto2™ FP2 findet um 15:10 Uhr Ortszeit (GMT + 2) statt. Kann jemand Nagashima toppen?

  • Top 10:
    1. Tetsuta Nagashima (ONEXOX TKKR SAG Team) 1:38.504
    2. Augusto Fernandez (FlexBox HP 40) + 0.088
    3. Remy Gardner (ONEXOX TKKR SAG Team) + 0.254
    4. Marco Bezzecchi (Red Bull KTM Tech 3) + 0.377
    5. Nicolo Bulega (SKY Racing Team VR46) + 0.527
    6. Xavi Vierge (EG 0,0 Marc VDS) + 0.548
    7. Lorenzo Baldassarri (FlexBox HP 40) + 0.577
    8. Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) + 0.578
    9. Tom Lüthi (Dynavolt Intact GP) + 0.583
    10. Sam Lowes (Federal Oil Gresini Moto2) + 0.604

Klicke hier für die Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Funktionen, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen