Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By motogp.com

GP Michelin® de Aragon: Änderungen am Zeitplan

Am Sonntag findet das MotoGP™ Rennen im MotorLand Aragon früher statt, als sonst

Bevor das Fahrerlager für vier Übersee-Rennen nach Asien und Australien fliegt, steht der Gran Premio Michelin® de Aragon vor der Tür. Allerdings haben sich geringfügige Änderungen des Zeitplans für das MotoGP™ -Rennen am Sonntag ergeben.

Support for this video player will be discontinued soon.

Auf nach Aragon!


Am Freitag findet der normale europäische Zeitplan statt, bei dem die Moto3™ -Fahrer um 09:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) mit dem ersten Training die Strecke eröffnen. Die Königsklasse wird um 14:10 Uhr um die Ehre des FP2 kämpfen.
Der Samstag folgt ebenfalls seinem üblichen Muster. Die FP3's finden zwischen 09:00 und 11:35 Uhr statt, bevor die Qualifikationen für den Aragon GP um 12:35 Uhr mit dem Moto3™ Q1 beginnt. Das alles entscheidende MotoGP™ Q2 beginnt um 14:35 Uhr nach dem vierten Freien Training (13:30 Uhr) und dem Q1 (14:10 Uhr). Das Moto2™ -Qualifying wird um 15:05 Uhr gestartet.


Am Sonntag ändert sich der Zeitplan. Die Moto3™ startet wie üblich um 09:00 Uhr zum Warm-Up, aber es sind die MotoGP™ -Fahrer, die um 09:30 Uhr als zweotes auzsfahren - nicht wie sonst die Moto2™. Die Zwischenklasse wird ihr Warm-Up um 10:00 Uhr vor dem Moto3™ -Rennen beginnen, das um 11:20 Uhr beginnt - nicht wie üblich um 11:00 Uhr. Die MotoGP™ startet dann bereits um 13:00 Uhr, die Moto2™ ist das letzte Rennen des Tages in Aragon um 14:30 Uhr.


Klicke hier, um sich den gesamten Zeitplan anzusehen!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Funktionen, exklusiver Interviews und klassischer Rennen