Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By motogp.com

Einspruch nach Moto2™ Streckenbegrenzungsvorfall in Misano

Der Fall zwischen Fernandez und Di Giannantonio wurde jetzt an die FIM MotoGP™ Appeal Stewards weitergeleitet

Nach dem Moto2™ -Rennen beim Gran Premio Octo di San Marino e della Riviera di Rimini mussten Augusto Fernandez (Flexbox HP 40) und Fabio Di Giannantonio (+ Ego Speed Up) an einer Anhörung beim FIM MotoGP™ Stewards Panel um 15:30 Ortszeit (GMT +2) in Rimini teilnehmen.

Nach der Anhörung beschlossen die Stewards, keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen.

Aufgrund einer Fehlkommunikation in Misano erhielt das Speed Up-Team am Donnerstag des Gran Premio Michelin® de Aragon eine offizielle Mitteilung über diese Entscheidung, woraufhin es sich entschied, gegen die Entscheidung Berufung einzulegen.

Der Fall wurde daher jetzt an die FIM MotoGP™ Appeal Stewards verwiesen, die derzeit darüber diskutieren.

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Funktionen, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen