Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By motogp.com

MotoGP™ FP4: Quartararo weiterhin Schnellster!

Der Franzose wird im Qualifying auf seine fantastische Form aus dem vierten Freien Training aufbauen wollen…Die Zeichen stehen gut!

Nachdem das FP3 früher am Tag nass war, wurde das FP4 unter sonnigen und altbekannten Bedingungen für die MotoGP™-Klasse beim PTT Thailand Grand Prix auf dem Chang International Circuit ausgetragen. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT), dem sich am Freitag schon die perfekte Gelegenheit bot, an einer Rennsimulationen teilzunehmen und entscheidende Änderungen für einen lang erwarteten Sieg vorzunehmen, führte Marc Marquez (Repsol Honda Team) und Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) an.

Marquez legte eine Reihe schneller Runden zurück und fuhr in der neunten seiner 15 Runden die schnellste Zeit. Quartararo verbesserte sich jedoch in der Schlussphase, während Viñales durchweg stark war. Jack Miller (Pramac Racing) wurde der Top-Ducati-Pilot und Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP), wurde auf gebrauchte Reifen solider Sechster hinter Andrea Dovizioso (Ducati Team) der sich an diesem Wochenende stetig verbesserte.

Top 10 nach dem FP4:

1. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) 1’30.755
2. Marc Marquez (Repsol Honda Team) +0.027
3. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) +0.198
4. Jack Miller (Pramac Racing) +0.498
5. Andrea Dovizioso (Ducati Team) +0.634
6. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) +0.656
7. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) +0.672
8. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) +0.716
9. Pol Espargaro (Red Bull KTM Factory Racing) +0.717
10. Danilo Petrucci (Ducati Team) +0.740

Klicke hier für die Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen