Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By motogp.com

P1 und eine weitere Parade für Marquez beim Reifentest

Der Champion von 2019 setzte sich im 20-minütigen Michelin-Reifentest auf Phillip Island gegen Iannone durch

Am Ende des normalen Freitagsverfahrens beim Pramac Generac Australian Motorcycle Grand Prix fuhren die MotoGP™ -Fahrer auf einer trockenen Strecke eine zusätzliche Session, um eine 2020er Michelin-Spezifikation für weiche Vorder- und Hinterradreifen zu testen.

Die Fans toben...Ein neuer Marquez-Rekord: 70º Schräglage!

Am Ende war Marc Marquez (Repsol Honda Team) am schnellsten vor Andrea Iannone (Aprilia Racing Team Gresini) und Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP).

Top 10:
1. Marc Marquez (Repsol Honda Team) – 1:29.254
2. Andrea Iannone (Aprilia Racing Team Gresini) + 0.167
3. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.242
4. Andrea Dovizioso (Ducati Team) + 0.389
5. Danilo Petrucci (Ducati Team) + 0.414
6. Cal Crutchlow (LCR Honda Castrol) + 0.544
7. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 0.657
8. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0.728
9. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.788
10. Jack Miller (Pramac Racing) + 0.917

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen