Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
22 Tage vor
By motogp.com

Rins und Pol Espargaro bezwingen Zarco im Q1

Der Franzose stürzte, woraufhin die beiden Spanier die Spitze übernahmen und nur 0,005 Sekunden voneinander getrennt waren

Im ersten Qualifying des Gran Premio Motul de la Comunitat Valenciana suchten einige große Namen nach einem Weg, und bei sonnigem Himmel es noch in das Q2 zu schaffen. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar), der als Sieger vom Q1 hervorging wurde von Pol Espargaro von Red Bull KTM Factory Racing verfolgt. Der Fahrer mit der Nummer 44 setzte sich für einen kurzen Moment an die Spitze, aber das lies Rins sich nicht bieten und so schnappte sich der Spanier wenige Sekunden später die Führung zurück. 

Damit bleibt Johann Zarco (LCR Honda Idemitsu) als ein etwas überraschender Name außerhalb der Top 12, was aber seinem Sturz geschuldet war. 

Jorge Lorenzo (Repsol Honda) wird sein letztes Rennen von P16 aus starten. Iker Lecuona (Red Bull KTM Tech 3) startet hingegen von einem beeindruckenden 19. Rang aus sein erstes Rennen in der Königsklasse.

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse

Sieh Dir jedes Rennen im Jahr 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte motogp.com-Videobibliothek, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen