Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By motogp.com

Zarco "definitiv eine Überlegung" für die Testrolle bei Yama

Lin Jarvis scheute nicht die Tatsache, dass Johann Zarco immer noch im Rennen um die Testfahrerposition bei Yamaha ist

Der zweifache Moto2™-Weltmeister Johann Zarco, der sowohl bei KTM als auch bei Honda im Jahr 2019 Erfahrung gesammelt hat, ist noch im Rennen für 2020 und Lin Jarvis hat bestätigt, dass er weiterhin eine Option ist, ein Yamaha-Testfahrer zu werden. Der Franzose erlebte ein turbulentes Jahr 2019 und scheint sowohl bei Avintia Ducati als auch bei Marc VDS in der Moto2™ Optionen zu haben, obwohl er in der Vergangenheit positive Verhandlungen über eine Yamaha-Testfahrerrolle geführt hatte, bestätigte Lin Jarvis, dass seither „nur Positives“ passiert ist.

Während des offiziellen MotoGP™ -Tests auf dem Ricardo Tormo Circuit in Valencia sagte Lin Jarvis, MotoGP-Teamchef von Monster Energy Yamaha, in der Boxengasse: „Ich habe vor zehn Tagen mit Johann gesprochen und ihm gesagt, wenn sein Honda-Programm nicht funktioniert, dann sind wir immer noch offen, ihn als Testfahrer für uns in Betracht zu ziehen. Er hat sein Interesse bekundet, weiterhin Rennen zu fahren. Ich denke, er muss sich zuerst entscheiden, ob er weiterhin Rennen fahren möchte oder ob er daran interessiert ist,Testfahrer zu werden, aber das liegt ganz bei ihm.

Support for this video player will be discontinued soon.

Was testet Yamaha Neues beim Valencia-Test?

"Im Moment sind wir wirklich nicht in Eile. Mal sehen, was er angesichts der neuen Honda-Situation, die ihm präsentiert wurde, entscheidet. Er ist definitiv eine Überlegung. Jetzt ist er noch interessanter, weil er nicht nur ein sehr schneller Fahrer ist, er hat auch die KTM-Erfahrung, jetzt die jüngste Erfahrung auf Honda, also ist seither nichts Negatives passiert, nur Positives. Das Wichtigste ist, dass er als Mensch entscheidet, was er tun möchte. “

Yamaha hatte während des Valencia-Tests einen starken Auftakttag und sicherte sich die ersten drei Plätze. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) führte vor Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) und seinem Teamkollegen Franco Morbidelli vor dem zweiten Tag an. Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi wurde Neunter.

Mit dem VideoPass kannst Du die gesamten Action der Vorsaisontests verfolgen. Höre Dir am Ende des Tages dann die Reaktionen und ersten Eindrücke der Fahrer auf motogp.com an.