Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

Großes Hoffen auf trockene Bedingungen in Valencia

Nach einem zweitägigen Test in Jerez,der vorzeitig wegen heftiger Niederschläge endete, hoffen nun alle auf trockene Bedingungen in Valencia

Sowohl die Moto2™- als auch die Moto3™-Klasse bestreiten eine Woche nach dem Saisonfinale von 2019 auf dem Circuit Ricardo Tormo einen weiteren Test. Ein zweitägiger Test in Valencia wird ein hektisches Jahr beenden, während Teams und Fahrer gleichermaßen auf Sonne hoffen, nachdem sie früher in der Woche auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto ordentlich durchnässt worden waren.

In der Zwischenklasse startete Xavi Vierge mit großem Stil im Petronas Sprinta Racing-Team, indem er an Tag 1 die schnellste Runde bei Regen fuhr. Der Spanier und neue Teamkollege Jake Dixon werden am Montag und Dienstag weitere Fortschritte anstreben. 

Ein Rekordjahr für Triumph in der Moto2™

Die Red Bull Tech 3 KTM Crew war bei ihrer Rückkehr in die Leichtgewichtsklasse sehr bemüht. Ayumu Sasaki und Deniz Oncu fuhren beide in Jerez. Romano Fenati bekam mit dem Sterilgarda Max Racing Squad einen ersten, wenn auch kurzen Vorgeschmack auf die 2020er Husqvarna. Die Arbeit für das Trio und andere wird in Valencia fortgesetzt.

Wirf am Montag und Dienstag einen Blick auf motogp.com und erfahre, wie die Tests für die Moto2™- und Moto3™-Klasse gelaufen sind.

Mit dem VideoPass kannst Du die gesamten Action der Vorsaisontests verfolgen. Höre Dir am Ende des Tages dann die Reaktionen und ersten Eindrücke der Fahrer auf motogp.com an.