Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By motogp.com

Zarco wechselt 2020 zu Reale Avintia Racing

Der Franzose wird 2020 wieder in der MotoGP™ an den Start gehen und dafür Vollzeit an Bord einer Ducati springen

Der letzte verbleibende MotoGP™-Platz für die Saison 2020 ist nun besetzt, nachdem Reale Avinita Racing bekannt gegeben hat, dass Johann Zarco neben Tito Rabat antreten wird.

Karel Abraham bestätigte, dass er das Team noch vor dem Jerez-Test Ende November verlassen wird. Gerüchte kursierten, wer den tschechischen Fahrer ablösen würde, bis dato wurde aber nichts offiziell bestätigt. Der frühere Yamaha, KTM und Honda Fahrer Johann Zarco wird nun dauerhaft auf einer Ducati wieder in der MotoGP™ Startaufstellung stehen, nachdem er die Saison 2019 nach seiner vorzeitigen Trennung von KTM mit LCR Honda Idemitsu beendet hatte. Der zweifache Weltmeister hofft nun mit dem Ducati-Satellitenteam an alte Erfolge anknüpfen zu können.

Mit dem VideoPass kannst Du die gesamten Action der Vorsaisontests verfolgen. Höre Dir am Ende des Tages dann die Reaktionen und ersten Eindrücke der Fahrer auf motogp.com an.

Empfehlungen