Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By motogp.com

Update: Die vollständige MotoE™-Fahrerliste für 2020

Wirf einen Blick auf das Fahreraufgebot für die zweite Saison der Elektroklasse...

Tags , 2020

18 Fahrer aus 12 Ländern werden im diesjährigen FIM Enel MotoE™-Weltcup gegeneinander antreten, darunter der Pokalsieger von 2019, Matteo Ferrari (Trentino Gresini MotoE), der seinen Titel zu verteidigen verscuhen wird. Der Zweitplatzierte Bradley Smith (One Energy Racing) und der dritte Gesamtsieger Eric Granado (Avintia Esponsorama Racing) werden ebenfalls wieder in an den Start gehen, zusammen mit vielen bekannten Gesichtern und einigen neuen Namen, die sich 2020 in der E-Klasse aufreihen werden.

Support for this video player will be discontinued soon.

MotoE™: Alle Top-Elektrokämpfe des Jahres 2019

Sieben Newcomer mit unterschiedlichem Hintergrund nehmen an der diesjährigen MotoE™-Saison teil, darunter die Grand-Prix-Sieger Jordi Torres (Join Contract Pons 40) und Dominique Aegerter (Intact GP) sowie Lukas Tulovic (Tech 3 E-Racing) und Tommaso Marcon (Tech 3 E-Racing) ), Alessandro Zaccone (Trentino Gresini MotoE) und Xavier Cardelus (Avintia Esponsorama Racing) aus der Moto2™ Europameisterschaft in der FIM CEV Repsol. Alejandro Medina Mayo ersetzt den Spanier Nico Terol vom OpenBank Aspar Team für die neue Saison.

Dies ist die vollständige Teilnehmerliste für die Saison 2020:

5 - Alex de Angelis (Octo Pramac MotoE)
6 - Maria Herrera (OpenBank Aspar Team)
7 - Niccolo Canepa (LCR E-Team)
10 - Xavier Simeon (LCR E-Team)
11 - Matteo Ferrari (Trentino Gresini MotoE)
16 - Josh Hook (Octo Pramac MotoE)
18 - Xavier Cardelus (Avintia Esponsorama Racing)
27 - Mattia Casadei (Ongetta SIC58 Squadra Corse)
35 - Lukas Tulovic (Tech 3 E-Racing)
38 - Bradley Smith (One Energy Racing)
40 - Jordi Torres (Join Vertrag Pons 40)
51 - Eric Granado (Avintia Esponsorama Racing)
55 - Alejandro Medina Mayo (OpenBank Aspar Team)
61 - Alessandro Zaccone (Trentino Gresini MotoE)
63 - Mike Di Meglio (EG 0,0 Marc VDS)
66 - Niki Tuuli (Avant Ajo MotoE)
70 - Tommaso Marcon (Tech 3 E-Racing)
77 - Dominique Aegerter (Intakter GP)

Möchtest Du mit all den Vorsaison-Tests und der eigentlichen Saison 2020 up to date bleiben? Dann aboniere schon jetzt den VideoPass für die komplette Saison!

Empfehlungen