Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Alles, was Du über die Pro Draft-Phase 2020 wissen musst!

Die MotoGP eSport-Meisterschaft 2020 beginnt Anfang März - hier findest Du einige Antworten auf häufig gestellte Fragen zur ersten Phase

Tags 2020

Aufgrund ihres beeindruckenden Erfolgs im Jahr 2019 ist die MotoGP™ eSport-Meisterschaft zurück und besser als je zuvor. Sie bietet ein erweitertes Format, eine vierrundige Global Series und eine Chance für Spieler, Teil der MotoGP™ zu werden.

Neu in diesem Jahr wird es einen Online-Pro-Draft geben, der aus drei Online-Herausforderungen besteht und die schnellsten Spieler der Welt für die vier Runden umfassende Global Series auswählt. Wie funktioniert der Pro Draft? Hier sprechen wir einige FAQ zum neuen Format an:

Wie nehme ich am Wettbewerb teil?
Bevor Du an einem der Qualifikationsturniere teilnehmen kannst, musst Du für die Teilnahme an der MotoGP™ eSports-Meisterschaft angemeldet sein. Um Deine Reise nach oben zu beginnen, melde dich mit deinem esport.motogp.com-Konto an oder registriere ein neues und akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 2020, die Datenschutzrichtlinien und die Teilnahmebedingungen.

Wie ist es aufgebaut?
Der Pro Draft besteht aus drei Online-Herausforderungen, die im Zeitangriffsmodus auf einer bestimmten Strecke, mit einem bestimmten MotoGP™ -Fahrer und einem bestimmten Motorrad ohne Gegner bestritten werden.

Wann geht es los?
Jede der drei Online-Herausforderungen dauert vier Tage (von Donnerstag bis Sonntag). Die erste davon beginnt am 5. März um 23.00 Uhr MEZ und läuft bis zum 8. März um 19.00 Uhr MEZ. Die zweite beginnt dann am 19. März um 23.00 Uhr MEZ und endet am 22. März um 19.00 Uhr MEZ. Die dritte und letzte Online-Challenge findet vom 2. April um 23.00 Uhr MEZ bis zum 5. April um 19.00 Uhr MEZ statt.

Welches Spiel muss ich benutzen?
Spieler auf der ganzen Welt werden das MotoGP19-Videospiel für alle drei Online-Herausforderungen verwenden.

Welche Konsole muss ich benutzen?
Während der ersten Online-Challenge können alle Spieler auf mehreren Plattformen (Playstation 4, Xbox 360 und PC) gegeneinander antreten. Nach der ersten Online-Challenge müssen sich die Spieler mit der Plattform messen, mit der sie ihre beste Position erreicht haben.

Wie qualifiziere ich mich?
Bei der Teilnahme an jeder Online-Challenge werden Spieler in eine von zwei Kategorien eingeteilt: die aus Europa und die aus dem Rest der Welt. Die Spieler, die die schnellsten Zeiten setzen, erhalten Punkte. Am Ende der dritten Online-Challenge bilden die 16 Spieler mit den meisten Punkten in der europäischen Klassifizierung und die sechs aus dem Rest der Welt die 22 Fahrer, die sich für die Draft Selection qualifizieren.

Wie funktioniert das Punktesystem?
Als neues Feature für die erste Etappe der MotoGP™ eSports-Meisterschaft 2020 sind die Ergebnisse jeder Online-Herausforderung kumulativ. Die 45 besten Spieler aus jeder Weltregion (die besten 15 pro Plattform) erhalten je nach Zielposition mithilfe des offiziellen MotoGP™ -Punktesystems Punkte.

Dieses Punktesystem lautet wie folgt: 25 Punkte für P1, 20 für P2, 16 für P3, 13 für P4, 11 für P5, 10 für P6, 9 für P7, 8 für P8, 7 für P9, 6 für P10, 5 für P11, 4 für P12, 3 für P13, 2 für P14 und 1 für P15...

Welche Motoräder und Strecken werden für die Online-Herausforderungen verwendet?
Pssst! Das ist im Moment noch ein Geheimnis. Die Details werden während der Woche jeder Online-Challenge bekannt gegeben!

Weitere Informationen findest Du unter: https://esport.motogp.com/how-to-play

Wenn Du irgendwelche Zweifel oder Fragen hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Möchtest Du mit all den Vorsaison-Tests und der eigentlichen Saison 2020 up to date bleiben? Dann aboniere schon jetzt den VideoPass für die komplette Saison!