Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

Lowes muss QatarGP aufgrund einer Schulterverletzung beenden

Trotz der guten Leistung vom Freitag, muss der Brite aufgrund seiner Schulterverletzung auf den Start des ersten Moto2™-Rennens verzichten

Der EG 0,0 Marc VDS - Pilot Sam Lowes wird nach ärztlichem Rat nicht am Rest des QNB Grand Prix von Qatar teilnehmen, um keine weiteren Verletzungen seiner Schulter zu riskieren.

Der Brite kämpfte sich gestern tapfer durch und lag, trotz dessen er vor der Saison kaum testen konnte, nur etwas mehr als eine Sekunde hinter Joe Roberts' neuem Rundenrekord (American Racing Team). Nach weiteren Beratungen am Samstagmorgen wurde jedoch beschlossen, den Rest der Eröffnungsrunde der Moto2™ -Weltmeisterschaft auszusetzen.

In der Teamerklärung heißt es wie folgt: "Dem medizinischen Rat folgend und in Übereinstimmung mit dem Team wird Sam trotz der guten Leistung, die er in den gestrigen Freien Trainings zeigen konnte, nicht weiter am GP von Qatar teilnehmen. Der Fahrer wird sich nun ganz auf seine Genesung konzentrieren, um für den nächsten Grand Prix vollständig vorbereitet zu sein.  

Jedes Rennwochenende LIVE und OnDemand, exklusive Interviews, historische Rennen und vieles mehr: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!