Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By Petronas Yamaha SRT

Quartararo: "Bin in der Realität schneller, als mit der PS4"

Der Rookie des Jahres 2019 unterhielt sich mit Petronas Yamaha SRT über seine Aktivitäten, während wir auf den Saisonstart von 2020 warten

Während wir alle geduldig auf die Wiederaufnahme der Saison 2020 warten, hat Fabio Quartararo von Petronas Yamaha SRT uns erzählt, wie er die Zeit zu Hause in Andorra verbringt.

Wie geht es dir und wo bist du jetzt?

"Nun, mir geht es gut. Ich bin in Andorra zu Hause und trainiere. Die Situation ist, denke ich, ein bisschen wie in anderen Teilen Europas - wir sind nicht vollständig in Quarantäne, aber ich versuche so wenig wie möglich raus zu gehen, um auch zu Hause mehr Sicherheit zu haben. Wir wissen nicht, wann wir in die Saison starten werden, aber natürlich müssen wir fit und zu 100% vorbereitet sein, wenn das erste Rennen stattfindet. Deshalb trainiere ich hart und freue mich natürlich auf den Saisonstart. "

Support for this video player will be discontinued soon.

Das Petronas-Projekt, das 2020 unbedingt in Gang kommen soll

Wie trainierst du?

„Mehr oder weniger wie in der Vorsaison, denn ehrlich gesagt ist das Training in der Vorsaison und während der Saison ziemlich gleich. Nur in der Vorsaison kann man mehr mit dem Motorrad und mehr Motocross fahren, aber jetzt können wir nicht mehr wirklich von zu Hause weg, sodass das Training das gleiche wie normal ist, nur ohne die Möglichkeit auf dem Motorrad zu seitzen. Ich verbringe im Grunde viele Stunden damit, zu Hause zu trainieren, um meinen Körper in dieser guten Form zu halten. Ich versuche zu kontrollieren, was ich esse und das ist es auch schon. Mehr kann ich in dieser außergewöhnlichen Situation nicht tun."

Was machst du sonst noch, um beschäftigt zu bleiben?

"Abgesehen davon, dass ich Netflix und Filme schaue, Bücher lese, Facetime ich mit Familie und Freunden, spiele auf der PlayStation und sortiere ein bisschen das Haus und die Garage! Ich schaue nicht so viele Rennen, aber ich schaue mir einige Trainingseinheiten an, bei denen ich am schnellsten war oder bei denen ich stolz auf meine Runde bin, wie das Qualifying in Jerez."

Was erwartest du von dem virtuellen Rennen?

"Ich bin schnell auf der PlayStation, aber wenn man sich die Rangliste im Vergleich zu den Top-Jungs dort ansieht, bin ich in Wirklichkeit schneller!" Aber es ist wahr, dass es immer gut ist, Spaß am MotoGP-Videospiel zu haben, und ich bin wirklich glücklich, in diesen schwierigen Momenten eines zu Hause zu haben."

Wie viel kannst Du mit deinem Team sprechen?

„Wir haben eine WhatsApp-Gruppe und fast jeden Tag senden wir uns Nachrichten. Ich denke, es ist wirklich wichtig, mit den Menschen in Kontakt zu bleiben, die einem sehr helfen und die du liebst. Wir sind ein Team und müssen uns als Team gegenseitig unterstützen. Überall auf der Welt haben die Menschen schwere Situationen, aber wir müssen stark bleiben und weitermachen, und ich bin sicher, dass die Normalität zurückkehren wird. Ich hoffe, dass bald eine gute Lösung gefunden wird.“

Support for this video player will be discontinued soon.

Zu Hause bei Fabio Quartararo

Was würdest du den Fans und der MotoGP™ Community sagen?

„Ich denke, das Wichtigste ist, zu Hause zu bleiben. Ich weiß, dass es sehr langweilig sein kann, weil ich auch kein Stubenhocker bin - ich gehe gerne aus, ich liebe es zu trainieren, ich liebe es mich zu bewegen - aber in diesem Moment ist die beste Lösung, zu Hause zu bleiben und in Sicherheit zu sein. Das ist die Botschaft, die ich allen mitteilen möchte. Und wascht euch die Hände, versucht Abstand zu halten und keinen physischen Kontakt mit Menschen zu haben - dies ist das Wichtigste in dieser Zeit. Wir müssen verantwortungsbewusster sein als je zuvor. Und natürlich für die Fans - es ist schwer für diejenigen mit großer Leidenschaft für unsere Sport, die es kaum erwarten können, aber ich kann versprechen, dass wir Euch eine gute Show liefern und so viele MotoGP-Rennen wie möglich fahren werden, sobald wir zurückkommen können."

Jedes Rennwochenende LIVE und OnDemand, exklusive Interviews, historische Rennen und vieles mehr: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!