Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By Dorna Sports

Dorna Sports: "Rennsport hat für uns 2020 höchste Priorität!

Dorna Sports hat sein Engagement für den Rennsport in diesem Jahr bekräftigt

Tags MotoGP, 2020

Die Coronavirus-Pandemie dauert an und hat bereits zu Überarbeitungen des Kalenders der MotoGP™ -Weltmeisterschaft 2020 geführt, einschließlich der Absage oder Verschiebung einer Reihe von Events. Angesichts der anhaltenden Unsicherheit möchte Dorna Sports erneut bekräftigen, dass der Rennsport im Jahr 2020 oberste Priorität hat.

Die Dorna steht in ständiger Diskussion mit der FIM-, IRTA-, MSMA- und den Grand-Prix-Veranstaltern, während wir alle die Situation genauestens beobachten und die Kommunikations- und Unterstützungskanäle zwischen den einzelnen Säulen unseres Sports so offen wie möglich halten. Ziel jeder Beteiligten ist es, wieder Rennen zu fahren, sobald dies möglich ist.

Unser Hauptaugenmerk lag und liegt immer darauf, die Saison 2020 mit möglichst vielen Grand Prix-Rennen stattfinden zu lassen. Wir werden jedoch stets im Einklang mit den Gesundheits- und Sicherheitsratschlägen der Regierungen und gemäß der zuständigen Gesundheitsbehörden handeln.

Wenn die Pandemie unser Leben und unseren Sport länger auf Eis legt, als jeder von uns aktuell erwartet, und Reisebeschränkungen bestehen bleiben, würde Dorna Sports nur als letztes Mittel in Betracht ziehen, die Absage der Saison 2020 mit der FIM, IRTA und der MSMA zu besprechen.

Unser Hauptaugenmerk für die WorldSBK liegt ebenfalls darauf, die Saison 2020 mit so vielen Rennen wie möglich zu beenden, sollte dies möglich sein.

Die Priorität aller Beteiligten ist es, Rennen zu fahren und den Fans wieder das zu bieten, was sie lieben: Motorradrennen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Dies ist der MotoGP™ - VideoPass!