Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By Petronas Sprinta Racing

Dixon: "Ich habe viel mit den Fans auf der PS4 gespielt."

Der Petronas Sprinta Racing-Fahrer zeigt, wie er Unterhaltung für die Fans schafft, während alle im Lockdown sind...

Petronas Sprinta Racing holte ein Interview ihres Fahrer Jake Dixon ein, in dem der britische Fahrer alles über sein Lebenmit der Ausgangssperre in Großbritannien enthüllt.

Wie geht es dir und wo lebst du zu dieser Zeit?

"Mir geht es gut, und meiner Familie geht es auch gut. Ich bin mit meiner Frau und meinem Hund in Großbritannien zu Hause, wo ich normalerweise sowieso wohne. Das ist gut. Hier geht es nur um Ausgangssperren, schwierige Zeiten, aber mir geht es gut. "

Runde 1: Moto2™ QNB Qatar Grand Prix

Wann hat die Quarantäne für dich begonnen und wie gehst Du damit um?

„Wir haben vor ungefähr zweieinhalb Wochen angefangen. Es ist nicht so schlimm. Wir können immer noch raus gehen, aber nur zum Essen kaufen und Sport machen. Abgesehen davon, dass ich Motorrad fahre, bleibe ich normalerweise zu Hause und trainiere sowieso. In mancher Hinsicht ist das eigentlich nicht viel anders! "

Wie trainierst und hältst du dich fit?

"Ich habe das Glück, ein Fitnessstudio in meinem Haus zu haben, damit ich zu Hause trainieren und meine normale Fitnessroutine einhalten kann. Ich bin es gewohnt, das zu tun, wodurch es sich nicht wirklich anders anfühlt als sonst."

Was machst du außer dem Training?

"Ich habe gerade ein paar Dinge bestellt, die mich den ganzen Tag beschäftigen. Ich habe meine PS4, meinen Basketballkorb, den ich nutze und habe nur ein paar Kleinigkeiten im Haus nachgeholt. Ich habe die Zäune zu Malen, damit werde ich bald anfangen. "

View this post on Instagram

Fun in the sun ☀️

A post shared by J A K E D I X O N (@jakedixon.96) on

Hast Du angefangen, etwas Neues zu machen, oder etwas, für das Du bisher keine Zeit hattest?

"Eigentlich nein, ich habe viel zu viel zu tun, als zu versuchen, dem etwas Neues hinzuzufügen!"

Mit wem spielst du die PS4? Machst du auch irgendetwas in den sozialen Medien mit den Fans?

"Ich habe viel mit Fans auf der PS4 gespielt, ich habe ein paar Wettbewerbe mit ihnen ausgefochten und es macht einfach Spaß, ein paar MotoGP-Rennen mit ihnen zu fahren. Ich habe auch einige Instagram Live-Sessions mit anderen Fahrern gemacht und diese Woche auch eine auf dem MotoGP-Kanal. Ich mag solche Gespräche mit den Fans, weil wir das normalerweise während der Saison nicht können. “

Wie waren die ersten Monate im Team?

"Natürlich war es wirklich gut, die erste Runde in Qatar zu starten, aber es ist eine Schande, dass danach vorerst alles zu Ende war. Es war auch ein bisschen seltsam, die MotoGP-Fahrer nicht dort zu haben, aber es war gut, wieder Rennen zu fahren. Das Team ist großartig; Sie sind die Besten! Sie arbeiten so hochkarätig, dass es wirklich ein Traum ist, ein Teil davon zu sein. “

Bleibst Du mit ihnen in Kontakt?

"Wir haben wöchentliche Videoanrufe mit denen, die mit mir arbeiten. In der kurzen Zeit, in der wir zusammen waren, ist es eine wirklich gute Gruppe geworden. Ich hoffe, sie bleiben in Sicherheit und ich kann es kaum erwarten, bis wir uns alle wieder im Fahrerlager treffen können. "

Hast Du eine Nachricht für alle, die sich gerade in Quarantäne befinden?

"Bleib einfach stark und stellt sicher, dass ihr die Regeln befolgt, egal wo ihr seid. Je mehr Leute sich an die Sperrregeln halten, desto eher werden wir zur Normalität zurückkehren. Ich hoffe auch, dass alle in Sicherheit sind, zu Hause bleiben und sich weiterhin die Hände waschen. “

Und für die MotoGP™-Fans?

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Dies ist der MotoGP™ - VideoPass!
Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Dies ist der MotoGP™ - VideoPass!