Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
17 Tage vor
By Pramac Racing

Davide Gallina wird Pramac Racing eSport Fahrer für 2020

Pramac Racing kündigt neues eSport-Programm für die MotoGP™ eSport-Weltmeisterschaft 2020 an

Nach der Begeisterung für die herausragenden Erfolge, die Francesco Bagnaia bereits beim Gewinn des zweiten virtuellen MotoGP™ -Rennens erzielt hat, engagiert sich Pramac Racing immer mehr in dieser Welt und erweitert seine Familie durch die Einstellung eines der besten virtuellen Fahrer weltweit: Davide Gallina - auch bekannt als davidegallina23 - e-Fahrer und bereits Hauptdarsteller im Finale von Valencia 2018. Fans können seine Rennen nicht nur auf dem Bildschirm verfolgen, sondern auch Davide besser kennenlernen, indem sie ihm auf seinen YouTube-, Twitch- und Instagram-Kanälen folgen.

Pramac Racing hat sich dieser Herausforderung gestellt und sich auf die Erfahrung des innovativen Startups Pro2Be eSports - der ersten eSport-Agentur in Italien - verlassen, um von Anfang an auf professionellste und wettbewerbsfähigste Weise in dieses neue Abenteuer einzusteigen.
Die MotoGP™ eSport Championship 2020 besteht aus einem Online-Pro Draft und vier Vor-Ort-Runden namens Global Series. Der Pro Draft 2020 bestand aus drei Online-Herausforderungen, die im Zeitangriffsmodus bestritten wurden.

Die Global Series ist die dritte und letzte Etappe der MotoGP™ eSport Championship 2020 und umfasst vier Wettbewerbsrunden, in denen die Fahrer an einer acht Rennen umfssenden Meisterschaft teilnehmen, die über vier Events hinweg stattfindet.
Nach dem großen Erfolg der eSport-Meisterschaft 2019 - 18 Millionen Videoaufrufe, 104 Millionen Impressionen, 3 Millionen Engagements und 15 übertragende Sender - steigern die Erwartungen von Pramac Team Racing im eSport.

Ein weiteres von Dorna gestartetes Esport-Projekt sind die virtuellen Rennen, von denen das zweite von Francesco Bagnaia von Pramac Racing gewonnen wurde. Am Sonntag, dem 3. Mai, findet der virtuelle Red Bull Grand Prix von Spanien statt, bei dem Pecco und Pramac Racing beim ersten virtuellen Grand Prix um den Sieg kämpfen.

Francesco Guidotti, Teammanager von Pramac Racing, äußerte sich wie folgt: "Es ist ein neuer Aspekt unserer Welt, und wir werden unser Bestes geben, wie wir es gewohnt sind. Wir konnten uns von diesem neuen Projekt nicht mehr fernhalten. Wir vertrauen voll und ganz auf Davides Leistungen, wir werden Spaß haben!"

Davide Gallina sagte: "Ich bin sehr glücklich und aufgeregt, Teil des Pramac Racing Teams zu sein und dieses Team in der eSport-Welt zu vertreten. Es ist ein wahr gewordener Traum! Gemeinsam werden wir unser Bestes geben, um großartige Ergebnisse zu erzielen."

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!