Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
30 Tage vor
By motogp.com

So könnt Ihr den Red Bull Virtual GP von Spanien verfolgen

Zuerst gab es zwei Rennen in der Königsklasse, jetzt findet ein ganzer eGrand Prix in Jerez statt. Aber wo könnt Ihr am Sonntag zuschauen?

Tags MotoGP, 2020

Mit dem Erfolg der ersten beiden virtuellen MotoGP™-Rennen, die Fans auf der ganzen Welt ihre dringend benötigte Rennaction am Sonntagnachmittag ermöglicht, ist es an der Zeit, sich auf eine aufregende Weltneuheit vorzubereiten: den Red Bull Grand Prix von Spanien auf dem Circuito de Jerez - Angel Nieto. Aber wo könnt Ihr zuschauen?

Stay At Home GP: Sieh das 2. MotoGP™ Virtual Race

Dieses Mal werden die Höhepunkte des Qualifyings vor den drei Rennen gezeigt, wobei diese Sessions festlegen werden, wer von wo aus startet. Die Reihenfolge ist wie bei einem normalen Grand-Prix-Wochenende - als erstes sehen wir das Moto3™-Rennen, gefolgt von der Moto2™, bevor die MotoGP™ danach die eBühne betritt. Fans können die gesamte Show ab 15 Uhr auf motogp.com und esport.motogp.com, bei ausgewählten Fernsehsendern und auf Social Media-Plattformen wie YouTube (über die MotoGP- und MotoGP eSport-Kanäle), MotoGP eSport Twitter, Instagram und Facebook (über die MotoGP- und MotoGP-eSport-Seiten) verfolgen.

Zu den Sendepartnern, die über die Veranstaltung berichten, gehören Sky Italy, Canal+ in Frankreich, DAZN (in Spanien, Italien und DACHS), BT Sport in Großbritannien, ServusTV in Österreich und Deutschland, Viasat in Schweden, NBC in den USA, Fox Brazil und ESPN in Lateinamerika, Motorsport TV Russland, Eurosport Indien, Fox Asia, Fox Australien, TEN und SuperSport in ganz Afrika.

KLICKE HIER für alle wichtigen Informationen zum Red Bull Grand Prix von Spanien.
KLICKE HIER, um die Aufstellungen aller drei Klassen für den Jerez-Showdown zu sehen.

MotoGP™ 20: Jetzt im Handel erhältlich!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!