Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By motogp.com

Misano lädt zum 4. Virtual Race, inklusive der MotoE™!

Vom Red Bull Virtual Spanish GP in Jerez fahren wir diesmal in Misano - mit der MotoGP™-Klasse und dem FIM Enel MotoE™-Weltcup

Der virtuelle Red Bull Grand Prix von Spanien war ein weiteres digitales Spektakel, bei dem alle drei Klassen zum ersten Mal auf dem Circuito de Jerez - Angel Nieto in Andalusien gegeneinander antraten. Neben der Sendung selbst wurden weitere 1000 digitale Inhalte im Zusammenhang mit der Veranstaltung produziert, die 81 Millionen Impressionen ausmachten. Millionen von Menschen haben die Rennen live auf verschiedenen Plattformen verfolgt! Jetzt ist es Zeit, einen weiteren großartigen virtuellen Showdown anzukündigen: Das 4. Virtual Race, diesmal mit zwei Rennen, der MotoGP™ und der MotoE™, die sich jeweils auf den digitalen Kampf am Sonntag, dem 17. Mai, um 15 Uhr vorbereiten.

Der Red Bull Virtual Grand Prix von Spanien

Der Veranstaltungsort ist der Misano World Circuit Marco Simoncelli, und die Fahrer werden wieder auf dem neuen offiziellen MotoGP™ 20-Videospiel des Videospielentwicklers, -verlegers und langjährigen Partners Milestone spielen - das ab sofort erhältlich ist. 11 MotoGP™-Fahrer, darunter der amtierende Champion Marc Marquez (Repsol Honda Team), der neunfache Weltmeister Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) und der Gewinner des Virtual Grand Prix-Rennens Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP), führen die Königsklasse an. Mit der MotoE ™ stehen der Enel MotoE™-Weltcup-Sieger von 2019, Matteo Ferrari (Trentino Gresini MotoE) und Klassenneuling Dominique Aegerter (Dynavolt Intact GP) am Start. Das MotoGP™-Rennen wird neun Runden (35% der Renndistanz) und das MotoE™-Rennen fünf Runden (50% der Renndistanz) dauern.

Noch einmal werden Highlights aus dem Qualifying vor den Rennen gezeigt, denn diese Sessions legen fest, wie das jeweilige Grid aussehen wird. Fans können die gesamte Show ab 15 Uhr auf motogp.com und esport.motogp.com, bei ausgewählten Fernsehsendern und auf Social Media-Plattformen wie YouTube (über die MotoGP- und MotoGP eSport-Kanäle), MotoGP eSport Twitter, Instagram und Facebook ( über die MotoGP- und MotoGP-eSport-Seiten) verfolgen.

MotoGP™ 20: Jetzt im Handel erhältlich!

Wie immer wird die Berichterstattung über das 4. Virtual Race mit einem Instagram-Live mit jedem Rennsieger abgerundet, wobei der MotoGP™-Sieger um 16:30 Uhr (GMT +2) zur MotoGP™ auf Instagram und der MotoE™-Sieger um 17:00 Uhr zum Gespräch kommt. Nimm Dir am Sonntag, dem 17. Mai, um 15:00 Uhr nichts vor und genieße zwei weitere atemberaubende Rennen!

Wie immer wird die Berichterstattung über das 4. Virtual Race mit einem Instagram-Live mit jedem Rennsieger abgerundet, wobei der MotoGP™-Sieger um 16:30 Uhr (GMT +2) zur MotoGP™ auf Instagram und der MotoE™-Sieger um 17:00 Uhr zum Gespräch kommt. Nimm Dir am Sonntag, dem 17. Mai, um 15:00 Uhr nichts vor und genieße zwei weitere atemberaubende Rennen!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das ist der MotoGP™ - VideoPass!