Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By motogp.com

MotoGP™-Fahrer bereiten sich auf weitere Strecken-Action vor

Alex Rins, Jorge Martin und weitere Fahrer werden am Mittwoch, dem 3. Juni ein weiteres Streckentraining in Barcelona absolvieren

Tags MotoGP, 2020

Da die Ausgangsbeschränkungen in Spanien weiter reduziert werden, können spanische MotoGP™-Fahrer zum Training auf den Circuit de Barcelona-Catalunya zurückkehren, wo die Vorbereitungen für 2020 wieder beginnen.

Letzte Woche haben wir Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) und Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) aus der MotoGP™ zusammen mit einer Handvoll Moto2™ - und Moto3™ -Fahrern auf der Strecke gesehen. Am Mittwoch, dem 3. Juni, wird Rins wieder auf einem Suzuki-Superbike sitzen, während Esparagro am Nachmittag auf der Rocco's Ranch Dirt Track fahren wird.

Mehr Training dank gelockerter Sperrmaßnahmen in Katalonien

Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) und Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) werden die Moto2™-Fahrer sein, die zusammen mit Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo), Gabriel Rodrigo (Kömmerling Gresini Moto3) und dem WM-Führenden Albert Arenas ( Aspar Team Gaviota) ihr Gefühl auf dem Motorrad zurück gewinnen wollen. Adrian Fernandez aus der FIM CEV Repsol - der Bruder von Raul - und die ehemalige Moto3™-Fahrerin Ana Carrasco werden ebenfalls ihre Runden um den Circuit de Barcelona-Catalunya drehen.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!