Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
30 Tage vor
By Team SUZUKI ECSTAR

Cristian Sanchez fährt erneut für Suzuki Ecstars eSport Team

Als offizieller eSport-Fahrer werden Sánchez und die Williams F1 Esports Division ein vollständig integrierter Bestandteil des Team Suzuki

Tags MotoGP, 2020

Seine früheren Teilnahme an der MotoGP eSport Championship brachte ihn als einen der härtesten und wettbewerbsfähigsten Konkurrenten der Saison ins Rampenlicht. Er erzielte zwei Rennsiege und den 3. Gesamtrang in der Endwertung, nur 5 Punkte hinter dem Meisterschaftssieger.

Als offizieller Factory eSport-Fahrer werden Sánchez und die Williams Esports Division ein vollständig integrierter Bestandteil des Teams Suzuki Ecstar sein: Cristian und sein digitaler Avatar sowie seine digitale Version der GSX-RR werden die silberblaue Lackierung haben, die die Factory-Fahrer Alex Rins und Joan Mir für die MotoGP-Weltmeisterschaft auf der Strecke fahren werden. Durch die Partnerschaft wird er auch an anderen Aktivitäten beteiligt sein, die darauf abzielen, digitale Fans mit der Magie des Rennensports der MotoGP-Weltmeisterschaft zu verbinden.

Support for this video player will be discontinued soon.

1

Global Series Aufstellung 2020

DAVIDE BRIVIO, Team Suzuki Ecstar Manager

„Ich freue mich sehr, dass Cristian Montenegro im Namen des eSport-Teams von Suzuki Ecstar teilnehmen kann. Wir haben tolle Erinnerungen an das letzte Jahr, als er und sein Bruder Adrian das Team Suzuki Ecstar in der von der MotoGP geschaffenen virtuellen Meisterschaft vertraten. Cristian gewann einige Rennen und schaffte es, die Meisterschaft mit einem brillanten dritten Platz zu beenden. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Cristian dafür zu danken, dass er sich erneut für das Team Suzuki Ecstar entschieden hat, und ich wünsche ihm viel Glück. Mal sehen, ob er in dieser Saison dem Titel noch näher kommen kann.“

CRISTIAN SÁNCHEZ MONTENEGRO, Fahrer des Suzuki Ecstar eSport Teams

„Ich freue mich sehr, das Team Suzuki Ecstar das zweite Jahr in Folge zu vertreten. Letztes Jahr war ein wirklich gutes Jahr, als ich am Ende der Meisterschaft auf dem Podium stand, und ich hoffe, dass diese Saison noch besser werden kann. Es ist sehr schön, Teil dieses Teams zu sein, weil es eine sehr freundliche Atmosphäre gibt und man sich als Teil einer Familie fühlt. Ich bin stolz und glücklich, bei Suzuki zu bleiben, und ich möchte Williams dafür danken, dass er mir die Gelegenheit gegeben hat, Suzuki zu vertreten, und für all ihre Unterstützung und Hilfe im Allgemeinen.“

JAVIER GUERRA, eSport-Teamkoordinator von Suzuki Ecstar

„Ich habe letzte Saison eng mit Suzuki Ecstar zusammengearbeitet und es ist mir eine Freude, weiterhin mit ihnen als eSport-Teamkoordinator zusammenzuarbeiten. Die Zusammenarbeit mit einem hart arbeitenden und positiven Team gehört zu meinem Tagesablauf. Das Ziel ist klar und Cristian an Bord zu haben, bietet die Möglichkeit, in der MotoGP eSport-Saison gute Arbeit zu leisten. Ich freue mich darauf, mit den Fahrern und dem Team an diesem Abenteuer zu arbeiten!"

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!