Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By FIM

Ezpeleta,Viegas &Poncharal: ein Brief an die MotoGP™-Familie

Die Covid-19-Pandemie war und ist eine große Herausforderung auf der ganzen Welt, aber jetzt wird es Zeit, wieder Rennen zu fahren...

Tags MotoGP, 2020

Carmelo Ezpeleta (CEO der Dorna Sports), Jorge Viegas (FIM-Präsident) und Herve Poncharal (IRTA-Präsident) haben gemeinsam vor dem Gran Premio Red Bull de España einen Brief an die MotoGP™-Familie geschrieben.

„Die Covid-19-Pandemie ist und war eine der größten Herausforderungen für unseren Sport. Jetzt wird es Zeit, mit zwei aufeinanderfolgenden GPs in Jerez wieder auf die Strecke zurückzukehren, und wir freuen uns sehr auf den Neustart der Saison“, sagen Ezpeleta, Viegas und Poncharal einstimmig.

Das ist MotoGP™: Drama, Adrenalin und Emotionen

„Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um jedem einzelnen Mitglied der MotoGP™-Familie zu danken, einschließlich den Herstellern, Teams, Fahrern, Offiziellen, Rennstreckenbetreibern, Marshals, Freiwilligen, Rundfunkveranstaltern, Journalisten, Fotografen, Sponsoren, Partnern, Dienstleistungsunternehmen und Organisatoren, kurzum, allen Mitarbeitern. Danken für ihre unglaublichen Anstrengungen in dieser schwierigen Zeit und für die harte Arbeit, die so viele geleistet haben, um es uns zu ermöglichen, endlich wieder Rennen fahren zu können."

„Nach viel harter Arbeit und Anstrengungen konnten wir in Zusammenarbeit mit den Behörden ein strenges Protokoll für die Events erstellen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Wir möchten alle eindringlich an die Bedeutung der vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen und medizinischen Verfahren zu erinnern, die es uns ermöglichen, überhaupt wieder auf Kurs gehen zu können."

„Wenn wir auf der Rennstrecke ankommen, werden das Rennwochenende und das Fahrerlager anders aussehen, da unser umfassendes medizinisches Protokoll die höchsten Sicherheitsstandards für alle Anwesenden gewährleistet, die an der Veranstaltung teilnehmen. Es ist wichtig, dass alle Regeln strikt eingehalten werden und sich alle Teilnehmer ausschließlich und auf direktem Weg an die Rennstrecke und ins Hotel begeben."

Die MotoGP™ ist zurück!

"Wir werden viele Mitglieder des Fahrerlagers vermissen, und wir sind dankbar für ihre Arbeit aus der Ferne, und natürlich werden wir vorerst leider auch alle unsere Fans auf den Tribünen vermissen. Dieses medizinische Protokoll muss gelesen und genauestens befolgt werden. Verstöße gegen das medizinische Protokoll werden äußerst ernst genommen und vom Veranstalter unverzüglich behandelt."

"Die Gesundheit aller Mitglieder des Fahrerlagers hat für uns oberste Priorität. Wir danken allen für Ihre Zusammenarbeit, um sicherzustellen, dass wir für ein weiteres unglaubliches Rennwochenende und eine weitere Rennsaison sicher auf die Strecke zurückkehren können."

Zum Schluss sagen sie: „Jeder einzelne Teilnehmer ist für die Zukunft unseres Sports verantwortlich.“ Eine starke Botschaft der Einheit auf dem Weg zur Rückkehr unseres geliebten Sports: der MotoGP™. Von hier an werden wir #RacingTogether und #RacingAhead sein.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!