Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Stunden vor
By motogp.com

Martin und Lüthi trennten beim Testen nur 0,076 Sek.

19 Fahrer innerhalb einer Sekunde, die Top 10 trennten gerade einmal 0,4 Sek. – die Moto2™ hat es am Mittwoch in Jerez spannend gemacht

Die Moto2™-Fahrer absolvierten am Mittwoch zwei Sessions auf dem Circuito de Jerez-Angel Nieto. Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) führte die Gesamtwertung am Ende des Tages an, nachdem der Spanier am Nachmittag eine 1:42.436 fuhr.  0,076 Sekunden dahinter reihte sich auch schon der Schweizer Tom Lüthi (Liqui Moly Intact GP) ein. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) wurde am Dienstag nach einem Knöchelbruch für fahrtauglich erklärt und beeidruckte anschließend mit P3.

Unter der strahlenden andalusischen Sonne haben die Fahrer der Mittelklasse zum ersten Mal seit ihrem Rennen in Qatar ihre Triumph-Maschinen wieder zwischen die Finger bekommen. Vier Monate sind vergangen, seit Tetsuta Nagashima (Red Bull KTM Ajo) seinen emotionalen Sieg errungen hat, aber die Moto2™ ist wettbewerbsfähig wie nie zuvor. Luca Marini platzierte die zweite SKY Racing Team VR46-Maschine in den Top 4, während Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) die Top 5 vervollständigt.

Enea Bastianini vom Italtrans Racing Team - Podiumsplatzierter in Qatar - belegte in der Gesamtwertung den sechsten Platz. Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP), Nagashima und Jorge Navarro (HDR Heidrun Speed ​​Up) lagen drei Zehntel hinter der Bestzeit. Xavi Vierge rundete die Top 10 auf seiner Petronas Sprinta Racing-Maschine ab, wobei die Top 19 innerhalb einer Sekunde die Sessions beendeten.

Die Zwischenklasse wird ihre Saison 2020 am Freitagmorgen mit dem FP1 beim Gran Premio Red Bull de España um 10:55 Uhr Ortszeit (GMT + 2) fortsetzen, aber wer wird das Rennen machen?

Top 10 kombiniert:
1. Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) - 1: 42,346
2. Tom Lüthi (Liqui Moly Intact GP) + 0,076
3. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0,116
4. Luca Marini (SKY Racing Team VR46) + 0,139
5. Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) + 0,251
6. Enea Bastianini (Italtrans Racing Team) + 0,291
7. Marcel Schrotter (Liqui Moly Intact GP) + 0,316
8. Tetsuta Nagashima (Red Bull KTM Ajo) + 0,323
9. Jorge Navarro (HDR Heidrun Speed ​​Up) + 0,336
10. Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) + 0,412

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!