Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
1 Tag vor
By motogp.com

MotoE™ FP1: Granado Schnellster vor Aegerter

Ein enger FIM Enel MotoE™ Weltcup Auftakt begeistert beim Großen Preis von Spanien

Eric Granado von Avintia Esponsorama Racing schnappte sich im FP1 des FIM Enel MotoE™ Weltcup beim Gran Premio Red Bull de España die eng umkämpfte Führung des FP1. Der Brasilianer setzte eine 1:48.558, um den Schnellsten vom Test und Klassen-Rookie Dominique Aegerter (Dynavolt Intact GP) um 0.130 Sekunden zu verdrängen, wobei Nicolo Canepa (LCR E-Team) die Top Drei vervollständigte.

Das FP2 findet am Freitagnachmittag um 16:05 Uhr Ortszeit statt, bevor das FP3 und der E-Pole - die Du am Samstag ab 16:05 Uhr (GMT + 2) live verfolgen kannst - vor dem Rennen am Sonntagmorgen stattfinden.

Top 10:
1. Eric Granado (Avintia Esponsorama Racing) - 1: 48,558
2. Dominique Aegerter (Dynavolt Intact GP) + 0,130
3. Nicolo Canepa (LCR E-Team) + 0,202
4. Xavier Simeon (LCR E-Team) + 0,294
5. Jordi Torres (Pons Racing 40) + 0,413
6. Matteo Ferrari (Trentino Gresini MotoE) + 0,421
7. Niki Tuuli (Avant Ajo MotoE) + 0,461
8. Alex de Angelis (Octo Pramac MotoE) + 0,561
9. Matteo Casadei (Ongetta SIC58 Squadracorse) + 0,623
10. Mike Di Meglio (EG 0,0 Marc VDS) + 1,004

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!

Empfehlungen