Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By motogp.com

Pol Espargaro führt Yamaha-Trio im MotoGP™ Warm-Up an

KTM gab am Sonntagmorgen in der Königsklasse das Tempo vor, aber die Yamahas sind in enger Verfolgung

Mit einer 1:57.037 belegte Pol Espargaro (Red Bull KTM Factory Racing) den ersten Platz im Warm-Up für den MotoGP™ Monster Energy Grand Prix der Tschechischen Republik, als der KTM-Fahrer vor dem Rennen ein Trio von Yamahas anführte. Maverick Viñales (Monster Energy Yamaha MotoGP) und Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) liegen auf den Plätzen zwei und drei.

Die ersten drei Plätze wurden am Sonntagmorgen von nur 0,037s getrennt, während Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) auf dem vierten Platz nur 0,100s hinter Pol Espargaro saß. Brad Binder (Red Bull KTM Factory Racing) zeigte erneut eine starke Leistung und wurde Fünfter - KTM sah wieder mächtig stark aus hier in Brünn.

Es wird eine Reifenschlacht beim GP von Tschechien, da die letzten Runden für die Königsklasse eine Reise ins Unbekannte sein wird. Wie halten sich die Hinterreifen? Welches Tempo wird an der Spitze festgelegt und welche Art von Angriff können Jack Miller (Pramac Racing) und Andrea Dovizioso (Ducati Team) von P14 und P18 in der Startaufstellung starten? Und vergessen wir nicht die führende Ducati in der Startaufstellung - Johann Zarco (Esponsorama Racing). Der Franzose hofft, dass er so lange wie möglich an der Spitze bleiben kann, aber das wird wahrlich keine leichte Aufgabe sein mit dieser Vielzahl an starken Verfolgern.

Das Qualifying der MotoGP™ zeigte sich am Samstag von seiner unvorhersehbaren besten Seite. Der Sonntag verspricht ähnliches. Das dritte MotoGP™ -Rennen von 2020 startet um 14:00 Uhr Ortszeit (GMT + 2) - und Du solltest es auf keinen Fall verpassen!

Top 10:
1. Pol Espargaro (Red Bull KTM Werksrennen) - 1: 57.037
2. Maverick Viñales (MotoGP von Monster Energy Yamaha) + 0,025
3. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) + 0,037
4. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0,100
5. Brad Binder (Red Bull KTM Werksrennen) + 0,126
6. Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) + 0,147
7. Jack Miller (Pramac Racing) + 0,319
8. Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) + 0,341
9. Aleix Espargaro (Aprilia Racing Team Gresini) + 0,383
10. Andrea Dovizioso (Ducati Team) + 0,483

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!