Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
1 Tag vor
By motogp.com

Vietti Schnellster im trockenen Moto3™ Warm-Up in Österreich

Der KTM-Fahrer führt Masia und McPhee an, während sonnige Wetterbedingungen die Fahrer am Sonntagmorgen begrüßen

Der Regen ist vorerst fern geblieben und als die Moto3™ -Fahrer das morgendliche Warm-Up beim myWorld Grand Prix von Österreich absolvierten, war es Celestino Vietti vom SKY Racing Team VR46, der am schnellsten in den Tag startete. Mit einer 1:36.483 lag der Italiener 0,125s vor dem zweitplatzierten Jaume Masia (Leopard Racing), John McPhee (Petronas Sprinta Racing) wurde Dritter.

Darryn Binder (CIP Green Power) war am Sonntagmorgen der viertschnellste in der Leichtgewichtsklasse, Meisterschaftsführer Albert Arenas (Valresa Aspar Team) wurde Fünfter. Der Polesitter Raul Fernandez (Red Bull KTM Ajo) hofft, dass er sein erstes Podium im Jahr 2020 erreichen kann, erreicht im Warm-Up aber nur Platz 8.

11:00 Uhr Ortszeit (GMT +2) startet das fünfte Moto3™-Rennen der Saison - schalte unbedingt ein!

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!