Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
1 Tag vor
By motogp.com

Lowes liegt weniger als ein Zehntel hinterm Rundenrekord

Der Kampf in der Moto2™ wurde im FP1 eröffnet, nachdem die Top 4 innerhalb eines Zehntels und die Top24 innerhalb 1s liegen!

EG 0,0 Marc VDS’ Sam Lowes landete beim ersten Freien Training der Moto2™ beim BMW M Grand Prix der Steiermark vor Remy Gardner (Onexox TKKR SAG Team). Mit einer 1:28.733 fuhr Lowes nur 0,016s schneller als Gardner, während der Rennsieger vom vergangenen Sonntag, Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo), in der ersten Session Dritter wurde.

Die Sonne schien für das FP1, als die Zwischenklasse erneut bewies, wie wettbewerbsfähig das Feld im Jahr 2020 ist. Lowes’ Zeit lag ein Zehntel hinter dem Rundenrekord des Red Bull Rings, wobei Lowes nur 0,986s vom 24. Platz von Xavi Vierge (Petronas Sprinta Racing) entfernt. Die Italiener Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2) und Luca Marini (SKY Racing Team VR46) vervollständigten die Top 5 im FP1, wobei das führende Quintett 0,117s trennten.

Jake Dixon (Petronas Sprinta Racing) stürzte in Kurve 1 unverletzt. Der verletzte Hafizh Syahrin wurde im Openbank Aspar Team durch Alejandro Medina ersetzt.

Das FP2 beginnt für die Moto2™ -Fahrer um 15:10 Uhr (GMT + 2).

Top 10:
 1. Sam Lowes (EG 0,0 Marc VDS) - 1: 28,733
 2. Remy Gardner (Onexox TKKR SAG Team) + 0,016
 3. Jorge Martin (Red Bull KTM Ajo) + 0,060
 4. Nicolo Bulega (Federal Oil Gresini Moto2) + 0,081
 5. Luca Marini (SKY Racing Team VR46) + 0,117
 6. Augusto Fernandez (EG 0,0 Marc VDS) + 0,118
 7. Marco Bezzecchi (SKY Racing Team VR46) + 0,137
 8. Aron Canet (Openbank Aspar Team) + 0,187
 9. Enea Bastianini (Italtrans Racing Team) + 0,318
 10. Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) + 0,476
 

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt’s mit dem MotoGP™ - VideoPass!