Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By motogp.com

Petronas Yamaha SRT-Chef zerschlägt Dovizioso-Gerüchte

Razlan Razali sagte, er "erwäge" den Ducati-Piloten nicht für 2021, da ein Deal mit Valentino Rossi so gut wie fix ist...

Der Petronas Yamaha SRT-Chef, Razlan Razali, hat die wachsenden Gerüchte, dass der aktuelle Ducati-Fahrer, Andrea Dovizioso, für die zweite Yamaha M1 im Satellitenteam in Betracht gezogen wird, dementiert. Der Vertrag mit dem neunmaligen Weltmeister Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) sei indes in den letzten Zügen.

Wachsende Gerüchte in der vergangenen Woche behaupteten, dass 'The Doctor', obwohl er in den letzten Wochen sagte, er würde 2021 in der Königsklasse bleiben, tatsächlich über einen Rücktritt nachdachte und Dovizioso sich auf den freien Platz stürzen könnte.​

Petronas Yamaha-Chef spricht über die Rossi Gerüchte und 2021

Obwohl ein Deal zwischen Petronas Yamaha SRT und Valentino Rossi noch nicht bestätigt wurde und die offizielle Pressemitteilung auch nicht vor dem Gran Premio Lenovo di San Marino e della Riviera di Rimini an diesem Wochenende zu erwarten ist, nimmt Razali der Gerüchteküche nun die Würze aus der Suppe.

"Ich möchte nur für's Protokoll klarstellen, dass wir Dovi für 2021 überhaupt nicht in Betracht ziehen", sagte der Malaysier gestern Abend in den sozialen Medien, was bedeutet, dass die vielbeschriebene Vereinbarung mit Rossi immer noch ihre oberste Priorität ist.

Der 41-Jährige Rossi hat zuvor gesagt, er sei "zu 99% sicher", 2021 für Petronas Yamaha SRT zu fahren, und das scheint immer noch der Fall zu sein, auch wenn sich die Ankündigung verzögert, hauptsächlich aufgrund der Vertragsverhandlungen zwischen dem Italiener, dem japanischen Hersteller und dem malaysischen Team der Königsklasse.

Verfolge das Geschehen über motogp.com, um als Erster zu erfahren, wann 'The Doctor' offiziell im Petronas Team für 2021 bestätigt wird. Verpassen auch nicht die Pressekonferenz am Donnerstag, bei der der Italiener vor seinem Heimrennen zweifellos um ein Update zu den laufenden Verhandlungen gebeten wird.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!