Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
6 Tage vor
By motogp.com

Das KTM-Duo Espargaro & Oliveira schaffen den Sprung ins Q2

Sowohl der Werks- als auch der Satellitenfahrer haben sich den Weg zum Kampf um die Pole Position verdient...

Pol Espargaro von Red Bull KTM Factory Racing und Miguel Oliveira von Red Bull KTM Tech 3 sorgten beide dafür, dass das österreichische Werk im zweiten Qualifying beim Grand Prix von San Marino vertreten waren, nachdem sie im Q1 auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli den ersten und zweiten Platz belegten.

Der Pechvogel, der den Sprung nur knapp verpasste, war Aleix Espargaro vom Aprilia Racing Team Gresini. Der Spanier lag weniger als ein Zehntel hinter Oliveiras Rundenzeit, was bedeutete, dass er sich für das Hauptereignis am Sonntag mit dem 13. Startplatz zufrieden geben muss. Er wird in der fünften Startreihe von Takaaki Nakagami (LCR Honda Idemitsu) und Danilo Petrucci (Ducati Team) unterstützt.

Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!
Exklusive Interviews, historische Rennen und viele weitere fantastische Inhalte: Das alles gibt's mit dem MotoGP™ - VideoPass!